HarzTour.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | Presse | Stockfoto.Shop |?

Gitarrenmusik im Fackelschein auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

Mit seiner Band „Inflagrantie“ weilte Gregor Schienemann bereits zweimal auf der Wasserburg in Egeln und begeisterte die Besucher im Burgkeller und Open-Air.

Obwohl es im Rahmen des „Kulturprojekt der Stadt Egeln“ immer wieder anspruchsvolle Konzerte gab, kam immer wieder die Nachfrage nach dem Gitarrenkonzert. „Inflagrantie“ gibt es zwar nicht mehr, aber 2010 hat Gregor Schienemann gemeinsam mit Sylke Szemkus das Duo „Emphatie“ gegründete.

Dieses wird am Samstag den 17. Juni ab 19:00 Uhr auf dem oberen Burghof sein neues Programm vorstellen. Unterstützt werden sie dabei auf der zweiten Gitarre von Jürgen Schienemann..
Gregor – Mister Slow Finger – ein Genie auf den Saiten – ist nicht nur Gitarrenlehrer und der kreative Leiter des Vereines „Aktion Musik“, Gröninger Bad Magdeburg, er war und ist in vielen musikalischen Projekten aktiv. So tourte er u.a. mit den Blues-Jacketts, der Art-Rock-Band Uferlos aus Leipzig und „Inflagranti durch die Lande. Aktuell ist er Leadgitarrist der legendären Rockband „Kellergeister“ und Mitglied der größten Ostrockshow Deutschlands „Ostrock meets Classic“.
Sylke – the Voice – spielte schon als Kind Kabarett und kam darüber zur Musik. Im Hauptberuf ist sie Management-Assistentin. In den 90er Jahren gründete Sie das Duo „2 for you“, war lange Jahre Sängerin der Rockband „Jeehtso“ und wirkte als Gastmusikerin in verschiedenen Bandprojekten mit. Aktuell ist sie mit der Party-Show-Band „Golden Sixties-Beat“ on Tour. Seit August 2016 ist sie Mitglied der Band ZonenRocker, die das Projekt „Ostrock meets Classic“ initiiert haben.
Häufiger denn je trifft man „Empathie“ in Standesämtern, bei Jugendweihen oder festlichen Empfängen großer Firmen. 
Empathie – ist klein und fein, seriös und erfahren. Mit dem ihnen eigenen Verständnis von Musik präsentieren die Musiker Songs u.a. von Pink, Adele, Rihanna, Amy Winhouse, Janis Joplin, Tina Turner, Silly und vielen großen Künstlerinnen und Künstlern aus Vergangenheit und Gegenwart in eigenen und besonderen Coverversionen. 
Und wenn es regnet? Aber als Ausweich gibt es ja das romanische Tonnengewölbe unter dem alten Palas der Burg. Allerdings ist die Anzahl der Sitzplätze dort begrenzt. Deshalb sollten Interessenten die dieses schöne Konzert mit Gitarrenmusik „aus Vergangenheit & Gegenwart“ mit dem Duo Emphatie erleben wollen, sich rechtzeitig unter der Telefonnummer 039268 30 861 anmelden. Bei schönenm Wetter gibt es natürlich auch noch Karten an der Abendkasse und so hoffen die Verasnatlter von der Stadt Egeln das es wieder ein unvergesslicher Abend im Flair der alten Burg werden wird. Vor dem Konzert und in der Pause gibt es natürlich wieder eine Auswahl Speisen und Getränke.

— 
Wasserburg Egeln, Wasserburg 6, 39435 Egeln, Uwe Lachmuth Tel. 039268- 30 861 -Fax -30861   Handy 01608162010 www.wasserburg-egeln.de


Sie wollen diesen Artikel kommentieren, oder selbst einen Beitrag schreiben?
Bitte Ihren Beitrag an die E-Mail: presse@harzverlag.de senden.
Danke.

(C) bei WordPress & HarzTour.de & Harz-Tourismus.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de