HarzTour.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebLink | HarzWebShop | ?

Instandsetzung von Wanderwegen am Brocken abgeschlossen

Alte Bobbahn und Kabelgrabenweg zeigen sich seit einigen Tagen in neuem Outfit

Starkregen 2017, Schneeschmelze und der eine oder andere Gewitterregen haben den Wanderwegen im Nationalpark Harz immer wieder zugesetzt. Nach häufig durchgeführten Sicherungsmaßnahmen konnten in diesem Sommer zwei sehr stark frequentierte Wanderwege zum Brocken, die Alte Bobbahn und der Kabelgrabenweg, grundhaft instand gesetzt werden.

Dabei wurden die örtlich anstehenden Granitblöcke in die Gestaltung einbezogen. Besonders viel Sorgfalt wurde durch die bauausführende Firma aus Gernrode auf die Wasserführung an diesen Wegen verwendet. Aufgrund des starken Gefälles war es immer wieder zu starken Auswaschungen gekommen.

Nun kann von diesen Wegen aus auch die Waldentwicklung in den Wäldern um den Brocken hautnah beobachtet werden. Dank der großzügigen Mittelbereitstellung aus dem Fonds des Vermögens der Partei- und Massenorganisationen der ehemaligen DDR konnten diese Maßnahmen umgesetzt werden – im Interesse der vielen Besucherinnen und Besucher des Nationalparks Harz.

https://www.nationalpark-harz.de


„Fotomagie – Lichtbilder ohne Kamera“ Kindermitmachaktion im Städtischen Museum zur neuen Sonderausstellung

Am 9. November 2019 öffnet im Städtischen Museum Halberstadt eine neue Sonderausstellung ihre Türen. „In der Stadt“, haben die beiden Fotoclubs aus Wolfsburg und Halberstadt ihre gemeinsame Präsentation benannt. Im Rahmen des 30jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen den beiden Städten, zeigen unter diesem Motto die Fotoamateure, die ebenfalls seit 1989 eng miteinander verbunden sind, ihre […]

weiterlesen »


Schatzgeschichten bei Wein im Städtischen Museum Halberstadt „Amateurfunk überwindet Grenzen.“

Funkamateure aus Halberstadt und Wolfsburg verbunden, am 9. November 2019, um 19 Uhr, Städtisches Museum Es ist der 9. November 1989, ein Tag, den Menschen in Ost und West, bis heute nicht vergessen haben. Denn während einer Pressekonferenz verkündete Günter Schabowski eine neue Reiseregelung: Jeder DDR-Bürger könne demnach jederzeit aus der DDR ausreisen und zwar […]

weiterlesen »


Mit den „Typisch Harz“-Genussboxen ein Stück Harz verschenken

Die beliebten Geschenkboxen können ab sofort vorbestellt werden. Goslar (htv). Wenn sich Lebkuchen & Co. in den Supermarktregalen tummeln, lassen die Weihnachtsfeiertage nicht mehr lange auf sich warten und ebenso die Frage nach dem richtigen Geschenk für Kollegen, Freunde oder Familie. Mit den „Typisch Harz“- Genussboxen bietet der Harzer Tourismusverband in diesem Jahr wieder die […]

weiterlesen »


Brockengartensaison 2019 ist zu Ende

Letzte Brockengartenführung war am 17. Oktober 2019 Auch in 2019 erfreuten sich viele Nationalpark- und Brockenbesucher an den rund 1500 Pflanzenarten aus allen Hochgebirgen der Erde im Brockengarten. Den „Startschuss“ für die ersten Brockengartenführungen gab die Brockenanemone, die in der Regel Mitte Mai ihre Blüten zeigt. In diesem Jahr waren bereits Ende April die ersten […]

weiterlesen »


Sonderstempel der Harzer Wandernadel zum 20. Nationalparkhaus-Jubiläum

Sonderstempel „20 Jahre Nationalparkhaus Sankt Andreasberg“ bis Jahresende erhältlich In diesem Jahr feiert unser Nationalparkhaus Sankt Andreasberg sein 20jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es ab dem 10. Oktober 2019 einen der beliebten Sonderstempel der Harzer Wandernadel mit dem Titel „20 Jahre Nationalparkhaus Sankt Andreasberg“. Der Sonderstempel im stilechten grünen Stempelkasten ist bis Ende des […]

weiterlesen »


Das Luchsprojekt Harz sucht PraktikantInnen für Fotofallenmonitoring

Tatkräftige Unterstützung im Zeitraum zwischen Oktober 2019 und April 2020 gesucht Das Luchsprojekt Harz sucht Unterstützung durch PraktikantInnen im Zeitraum zwischen Oktober 2019 und April 2020. Seit 2014 wird in dieser Zeit ein groß angelegtes systematisches Fotofallenmonitoring im Harz durchgeführt. Für dieses Projekt suchen wir tatkräftige Unterstützung. Die Aufgaben beinhalten viel Feldarbeit, die allerdings auch […]

weiterlesen »


Hahnenkleer Märchenwoche noch bis 19. Oktober

Noch bis 19. Oktober verwandelt sich Hahnenklee-Bockswiese in eine zauberhafte Märchenlandschaft. Zwei Wochen lang erwachen Zauberer, Kobolde, Waldgeister und viele andere magische Wesen in verschiedenen Veranstaltungen zum Thema Märchen & Mythen zum Leben. Sagenhafte Märchen-Erzähler lassen kleine und große Gäste in eine verwunschene Welt eintauchen. Kleine Spiele und aufregende Bewährungsproben warten darauf, von tapferen Helden […]

weiterlesen »


Auszeichnung der Nationalpark-Partner nach neuem Verfahren

Startschuss für Bewerbungen Ab sofort können sich Interessierte wieder für die Nationalpark-Partnerschaft Harz bewerben. Nachdem diese Möglichkeit durch die Neuausrichtung des Projekts zeitweise ausgesetzt wurde, lädt die Nationalparkverwaltung Harz touristische Betriebe dazu ein, sich für die Partnerschaft zu bewerben. Alle Informationen zum neuen Auszeichnungsverfahren finden Sie auf der Nationalpark-Partner-Website in der Rubrik Partner werden. Die Nationalpark-Partnerschaft […]

weiterlesen »


Lust auf FÖJ am HohneHof?

Das Natur-Erlebniszentrum bietet noch einen Platz für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Nationalpark Harz Noch immer keinen Plan, wie es nach der Schule weitergeht? Wie wäre es mit einem Jahr Praxiserfahrung und nebenbei viel über Natur- und Umweltschutz lernen? Im Natur-Erlebniszentrum HohneHof im Nationalpark Harz kannst Du in einem Freiwilligen Ökologischen Jahr Dein Wissen über […]

weiterlesen »


Südharzer Dampflok Steig als Qualitätsweg ausgezeichnet

Qualitätssiegel auf der Messe Tour Natur in Düsseldorf übergeben Der Südharzer Dampflok Steig ist als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet worden. Der Deutsche Wanderverband hat das Qualitätssiegel dem Wanderweg im Naturpark Südharz am Mittag auf der Messe Tour Natur in Düsseldorf verliehen. Der Landkreis Nordhausen hatte den Dampflok Steig im Frühjahr zur Zertifizierung vorgeschlagen. „Damit haben […]

weiterlesen »


Rinder auf dem Brocken?

Beweidung ausgewählter Flächen auf der Brockenkuppe zur Biotoppflege Oberhalb der natürlichen Waldgrenze existieren auf der Brockenkuppe noch Reste der ehemals großflächiger vorhandenen Zwergstrauchheide. Hier finden lichtliebende botanische Raritäten einen Rückzugsraum. Die Brocken-Anemone wächst deutschlandweit nur hier, ebenso wie das weniger bekannte gelb blühende Brocken-Habichtskraut, das weltweit nur auf dem Brocken zu finden ist. Um die […]

weiterlesen »


Lampionfest in Wernigerode

23.-25. August 2019 in Wernigerode Wernigerodes Altstadt wird wieder im Licht hunderter handgefertigter vietnamesischer Lampions funkeln. Anlass zur zweiten Auflage des Lampionfestes ist die Städtepartnerschaft, die Wernigerode seit 2013 mit der vietnamesischen UNESCO-Welterbestadt Hoi-An verbindet. In Wernigerode warten Hoi Ans Köche, Handwerker, Künstler und Händler mit authentischer vietnamesischer Koch- und Handwerkskunst auf. Sie laden die […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harztour.de & Impressum.