HarzTour.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebLink | HarzWebShop | ?

Haus der Natur wird zum HarzWaldHaus!

Einrichtung aktuell geschlossen – Neue Ausstellung eröffnet im Frühjahr 2020

Im ehemaligen Haus der Natur im Kurpark von Bad Harzburg entsteht gerade eine nagelneue interaktive Walderlebnisausstellung – die Ab- und Umbaumaßnahmen haben Anfang der Woche begonnen.

Das Haus ist deshalb aktuell geschlossen. Unter dem neuem Namen HarzWaldHaus wird es im Frühjahr 2020 wiedereröffnet!!! Sie dürfen gespannt sein…

https://www.nationalpark-harz.de


Naturerlebnis-Programm 2020 des Nationalparks Harz ist online

Fast 1000 Termine und Veranstaltungen für Natur-Fans Das Naturerlebnis-Programm 2020 des Nationalparks Harz steht ab sofort als Downloadversion auf unserer Internetseite www.nationalpark-harz.de zur Verfügung. Etwa 1000 Termine und Veranstaltungen werden unseren Gästen angeboten. Für Naturbegeisterte gibt es im Nationalpark Harz zusammen mit Nationalpark-Rangern, Förstern und den Mitarbeitern der Nationalparkhäuser zu allen Jahreszeiten viel zu entdecken. […]

weiterlesen »


Noch zwei Wochen bis zum Bewerbungsschluss „Open-Air“-Semester im Nationalpark Harz

Commerzbank-Umweltpraktikanten können sich bis zum 15. Januar 2020 bewerben Spannende Projekte in Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Besucherbetreuung in der wunderbaren Natur des Harzes erwarten dich! Das Commerzbank-Umweltpraktikum bringt frischen Wind in das Studium zahlreicher Studenten, die den Prüfungsstress und Uni-Alltag für ein mehrmonatiges Praktikum in den schönsten Landschaften Deutschlands hinter sich lassen und mal etwas Neues […]

weiterlesen »


Ein Bergahorn für die Zukunft

Grundschule „Paul Ernst“ Elbingerode unterstützt den Nationalpark Harz mit einer Spende Wenn täglich in allen Medien der Klimawandel und die überall sichtbaren Veränderungen in der Natur ein Thema sind, lässt das auch Kinder nicht kalt. Sie haben Fragen, suchen Antworten und wollen selber Lösungen finden. Im Dezember überreichten sie eine Spende für die Pflanzung junger […]

weiterlesen »


Gartenträume-Jubiläum 2020: Sonderausstellung im Schloss Wernigerode

50 Gartenträume aus Sachsen-Anhalt stellen sich vor – der Brockengarten ist auch dabei Die Sonderausstellung „Leidenschaft für Schönheit – Gartenträume in Sachsen-Anhalt“ anlässlich des 20. Geburtstags des touristischen „Gartenträume“-Netzwerks ist bis zum 3. Mai 2020 im Schloss Wernigerode zu sehen. Seit Oktober 2017 gehört auch der 1890 gegründete Brockengarten auf dem Brockengipfel mitten im Nationalpark […]

weiterlesen »


„Vogelmonitoring und Vogelschutz auf großer Fläche – was können wir erreichen?“

Nationalpark-Tagung am 21./22. Februar 2020 im Bad Harzburger Schloss Bündheim Der Frage „Vogelmonitoring und Vogelschutz auf großer Fläche – was können wir erreichen?“ widmet sich die nächste Tagung des Nationalparks Harz am 21./22. Februar 2020 im Bad Harzburger Schloss Bündheim. Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse weckt ist und wir Sie dazu begrüßen dürfen. Die […]

weiterlesen »


Der Wald ruft – Hör nicht weg!

Manch einer im Harz möchte sagen: der Wald schreit auf. Jahrzehntelange Einwirkungen auf das Klima werden jetzt schmerzlich sichtbar. In einigen Teilen, wo einst herrliches Grün für schattige Wege sorgte, ragen kahle, silbergraue Stämme in den Himmel. Wegschauen geht nicht mehr. Hinschauen ist angesagt. Und Handeln. Dafür sind Mitarbeiter der Forst, des Nationalparks, beauftragte Firmen […]

weiterlesen »


Waldwandel in 5 Minuten erklärt

Neuer Animationsfilm erklärt Hintergründe zum Wald im Wandel zur Wildnis Im Nationalpark Harz darf Natur sich frei entfalten – nach ihren ganz eigenen Regeln. Auch ehemaliger Wirtschaftswald wandelt sich wieder zum wilden Naturwald. Tote Fichten sind Zeichen dieses Wandels und wichtige Lebensgrundlage für viele Lebewesen. Zwischen ihren Silberstämmen wächst eine neue Wildnis heran. In unserem […]

weiterlesen »


Vogelwelt im Harz – Vortrag von Caren Pertl, Nationalpark Harz

NABU-Kreisgruppe Goslar e.V. lädt am 21. November 2019 ab 19 Uhr ein Die NABU-Kreisgruppe Goslar e.V. lädt am 21. November 2019 ab 19 Uhr zu einem Vortrag von Caren Pertl, Nationalpark Harz, über die Vogelwelt im Harz in das Haus der Natur in Bad Harzburg ein. Während des Vortrags wird sowohl auf einige besondere Arten […]

weiterlesen »


Neue Themeninseln an Brockenstraße entstehen

Blick hinter die Kulissen der Baustelle Natur im Nationalpark Harz Im Nationalpark Harz darf Natur sich frei entfalten – nach ihren ganz eigenen Regeln. Auch ehemaliger Wirtschaftswald wandelt sich wieder zum wilden Naturwald. Tote Fichten sind Zeichen dieses Wandels und wichtige Lebensgrundlage für viele Lebewesen. Zwischen ihren Silberstämmen wächst eine neue Wildnis heran. Doch die […]

weiterlesen »


Herbstzeit ist Hauptpflanzzeit im Nationalpark Harz – Pflanzen Sie mit!

Junge Laubbäume für mehr Artenvielfalt und die Rückkehr ursprünglicher Laubwälder – öffentliche Pflanzung in Schierke Seit dieser Woche wird im Nationalpark Harz wieder intensiv gepflanzt. Gestartet war die diesjährige herbstliche Pflanzsaison bereits Anfang Oktober mit Freiwilligeneinsätzen, die die Waldentwicklung im Nationalpark Harz unterstützen wollten. Nun geht es richtig los. Solange das Wetter „offen“ ist, also […]

weiterlesen »


Nationalpark Harz nimmt an Genetischem Monitoring teil

Fichtenwald unterhalb des Brockens ist Teil des Projekts GenMon Im Projekt GenMon wurde ein deutschlandweites genetisches Monitoringnetz für die Baumarten Buche (14 Flächen) und Fichte (10 Flächen) eingerichtet. Nach einheitlichen Verfahren werden räumliche und zeitliche Veränderungen der genetischen Variation beobachtet. Fichten unterhalb des Brockengipfels sind Teil des Projekts. Die Ergebnisse des Langzeitmonitorings liefern Informationen über […]

weiterlesen »


Bau einer neue Fußgängerbrücke am ehemaligen Forsthaus Schluft im Siebertal

Behelfsbrücke sichert Sieberüberquerung Derzeit finden Brückenbauarbeiten im Nationalpark Harz nahe dem ehemaligen Forsthaus Schluft im Siebertal statt. Die alte, in Steinbauweise errichtete Fußgängerbrücke über die Sieber ist nicht mehr standsicher und wird durch einen Neubau aus Holz ersetzt. Um die Sieber trotz der Bauarbeiten weiter trockenen Fußes überqueren zu können, wurde für die Zeit der […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harztour.de & Impressum.