HarzTour.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebLink | HarzWebShop | ?

Gernrode – Größtes Holzthermometer der Welt

An der Zufahrtsstraße in Gernrode links neben dem Bahnhof befindet sich das wohl grösste Thermometer der Welt, es steht auch im Buch der Rekorde ! (Guinnes Buch)

Höhe ca. 7,45 m in der Bahnhofstraße 16, Nähe Bahnhof Selketalbahn.

Stadt Gernrode ist ein Ortsteil von Quedlinburg im nordöstlichen Rand des Harzes im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. 961 wurde Gernrode erstmals urkundlich erwähnt und erhielt im Jahr 1539 das Recht, Wappen und Siegel zu führen, was häufig mit einer Stadtrechtsverleihung gleichgesetzt wird. Der Ort war fast 700 Jahre lang der Sitz des erst geistlichen, nach der Reformation freiweltlichen Damenstifts Gernrode.

In der Altstadt mit ihren verwinkelten Straßen befinden sich viele Gebäude aus verschiedenen Jahrhunderten der Stadtgeschichte. Am kleinen Markt liegt das Rathaus Gernrode aus der Zeit des Historismus, westlich davon der romanische Turm der ehemaligen Marktkirche St. Stephanus, sowie die bekannteste Sehenswürdigkeit, die romanische Stiftskirche St. Cyriacus. Die Stiftskirche St. Cyriacus befindet sich an der Südroute der Straße der Romanik.


„WeltErbeBilder aus dem Harz“- Alexander Calvelli

Sonderausstellung noch bis 27. Oktober 2019 In der Sonderausstellung ist der künstlerische Blick des Kölner Malers Alexander Calvelli auf die Hinterlassenschaften der Montanindustrie des Welterbes im Harz konzentriert. Seine Bilder sind „Industrie-, Stadt- und Landschaftsbilder“ im klassischen Sinne. Es sind realistisch gemalte Acrylbilder der Bergwerksanlagen, der Häuser in der Goslarer Altstadt und den Oberharzer Bergstädten, […]

weiterlesen »


Humorworkshop mit Udo Berenbrinker, HumorKom im Gleimhaus Halberstadt

Nimm’s mit Humor! Wer hat es nicht schon erlebt, dass Humor dazu beiträgt, Schwierigkeiten zu lösen und das Leben heiterer zu machen? Am 14. und 15. September findet im Rahmen der Sonderausstellung „Scherz – Die heitere Seite der Aufklärung“ anlässlich Gleims 300. Geburtstag ein Workshop zum Humor in der Kommunikation statt. Der junge Dichter Gleim […]

weiterlesen »


Goslar – Sieger im Architekturwettbewerb zum Kaiserpfalzquartier steht fest

Preisgericht einstimmig für überarbeiteten Entwurf von Nieto Sobejano Goslar. Der endgültige Sieger im Architekturwettbewerb zur Gestaltung des Kaiserpfalzquartiers steht fest. Das Preisgericht hat sich in seiner Sitzung am Dienstagnachmittag einstimmig für den überarbeiteten Entwurf des Architekturbüros Nieto Sobejano entschieden, wie Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk am Mittwoch bekanntgab. Im Mai hatte sich die Jury zunächst auf […]

weiterlesen »


Fotowettbewerb der GOSLAR marketing gmbh „Mein Bild für Goslar“

Goslar-Liebhaber aufgepasst: die GOSLAR marketing gmbh ist für einen neuen Stadtkalender auf der Suche nach den schönsten Fotos aus Goslar. Diese können im Rahmen eines Wettbewerbs bis 15. September eingereicht werden. Täglich werden zahlreiche, wunderschöne Bilder von Goslar in den sozialen Medien hochgeladen. Um diese Aufnahmen zu würdigen und auch „offline“ zu zeigen, hat die […]

weiterlesen »


Tag des offenen Denkmals in Egeln im Vorharz

In diesem Jahr steht die größte Kulturveranstaltung Deutschlands am 8. September, koordiniert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, unter dem Motto „ „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Die Stadtkirche St. Christophorus mit ihrem schlichten Barock und dem Kirchenschiff im Stile eines Bürgerhauses eröffnet den Tag des offenen Denkmals um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach ist […]

weiterlesen »


„Schachelefanten – in Memoria Hans Holländer“ – Sonderausstellung

zusammengestellt von Chess Collectors InternationalSonderausstellung vom 21.9. bis 24.11.2019 Als das Schach von Persien und Arabien nach Europa kam, schritten an der Seite des Schahs und des Wesirs prächtige Kriegselefanten. In Europa wurden sie zum Bischof, Hofnarr oder in Deutschland zum Läufer. Im 16. Jh. tauchte der Elefant an der Turmposition wieder auf. Die Ausstellung […]

weiterlesen »


Weltstar-Treffen bei der Deutschland Tour in Halberstadt

Grand Tour-Gewinner, dazu mehr als ein Dutzend Etappensieger der Tour de France, Welt-, Europa- und Landesmeister, Monument-Gewinner, Radsport-Ikonen und aufstrebende Youngsters – die Deutschland Tour bringt das Who is Who des Radsports zusammen. Neben den deutschen Top-Fahrern wurden namhafte internationale Profis in die vorläufigen Aufgebote der 22 Mannschaften benannt. Die Deutschland Tour führt vom 29. August […]

weiterlesen »


Lampionfest in Wernigerode

23.-25. August 2019 in Wernigerode Wernigerodes Altstadt wird wieder im Licht hunderter handgefertigter vietnamesischer Lampions funkeln. Anlass zur zweiten Auflage des Lampionfestes ist die Städtepartnerschaft, die Wernigerode seit 2013 mit der vietnamesischen UNESCO-Welterbestadt Hoi-An verbindet. In Wernigerode warten Hoi Ans Köche, Handwerker, Künstler und Händler mit authentischer vietnamesischer Koch- und Handwerkskunst auf. Sie laden die […]

weiterlesen »


Bergsee von Güntersberge

Mitten im Harz, zwischen den Hochflächen des Ramberges und des Auerberges im oberen Selketal, liegt der Ort Güntersberge, die kleinste Stadt Sachsen-Anhalts (1200 Einwohner und ca. 450 m ü. N.). Durch die B 242 verkehrsgünstig gelegen, ergeben sich für die Erholungsuchenden vielfältige Möglichkeiten der Betätigung. Besonders geeignet ist die waldreiche Gegend zum Wandern. Der idyllisch […]

weiterlesen »


HarzHexe – Friedrichsbrunn im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harztour.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Friedrichsbrunnen. Friedrichsbrunn ist aber auch ein Ortsteil der Stadt Thale im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Friedrichsbrunn liegt im Naturpark Harz/Sachsen-Anhalt etwa 7 km südlich […]

weiterlesen »


Goslar – Wasserrad der Lohmühle steht aufgrund der Trockenheit still

Das verfügbare Wasser in der Abzucht wird für die Forellen gebraucht. Goslar. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit führt die Abzucht auch in diesem Sommer wieder sehr wenig Wasser. Das kann für die darin lebenden Fische und andere Tiere gefährlich werden. Um die Forellen in der Abzucht zu schützen, wird deshalb vorerst kein Wasser mehr für die […]

weiterlesen »


Halberstadt – Wein und Genüsse, Geschichten und mehr – Erlebnisabend im Schraube-Museum

Wieder einmal ist das Fräulein Klara, ihres Zeichens Hausmädchen bei der gutbetuchten Familie Schraube, etwas übermütig und lädt sich Gäste ein. Gerne präsentiert sie die wunderschöne Wohnung aus der Zeit um 1900, die heute bürgerliches Leben der Jahrhundertwende im Original zeigt. Doch Sie ist nicht alleine. Ein guter Freund der Herrschaften ist ebenfalls im Hause, […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harztour.de & Impressum.