HarzTour.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzShop | Presse | ?

„Süsse Tour“ entführt in die Zeit der Domänenpächter

Am Samstag den 14. Oktober lädt der Tourismusverband Elbe-Börde-Heide wieder zur „Süssen Tour“, die auf der Zucker- und Rübenroute durch die Magdeburger Börde führt.

Auch auf der Wasserburg in Egeln führt Museumsleiter Uwe Lachmuth um 14:00 Uhr durch Geschichte der Preussischen Domäne Egeln. Diese erlebte mit der Einführung des Zuckeranbaus Mitte des 19. Jahrhundert einen wirtschaftlichen Höhepunkt und wurde für den Pächter Heinrich Honig zum „Dukatenesel“ ,Sein Nachfahre Jürgen Honig schreibt in seiner Chronik: Seit 1818 residierte in dem bereits erwähnten, zwischen Magdeburg und Halberstadt gelegenen Amt Egeln mit der 950 Hektar großen Domäne der Königlich Preußische Amtsrat Wilhelm David Friedrich Heinrich Krahmer. Die Familien Honig und Krahmer waren miteinander verschwägert: Christian Honig und Friedrich Krahmer waren mit zwei Schwestern der Familie Bennecke verheiratet, die auf dem nahen Gut Athensleben saß.

Da reger gesellschaftlicher Umgang zu den guten Gepflogenheiten der Gutsbesitzerfamilien gehörte, weilte die auf Rosenburg sitzende Familie des Johann Christian Wilhelm Honig, also auch Sohn Heinrich, häufig bei den Krahmers in Egeln zu Gast. Zu den Krahmer-Sprösslingen gehörte die 1815 geborene Anna Louise. Vetter Heinrich und Cousine Anna waren bald ein Paar. Und was für ein schönes! 1838 heirateten sie. Heinrich war inzwischen studierter Jurist und bald auch mit dem Titel Regierungsrat dekoriert. Und gleich nach Schwiegervater Friedrich Krahmers Tod 1844 trat Heinrich in die Pacht der Domäne Egeln ein.

Zu Beginn von Heinrich Honigs Karriere als Domänenpächter und „Zuckerrübenbauer“ gab es in Egeln bereits eine Zuckerfabrik (Fabrik Marienstuhl, 1847). Doch der Zuckermarkt bot Platz für eine zweite – und eine Chance für den dynamischen Entrepreneur Heinrich Honig. Seine Egelner Zuckerfabrik, die „Amtsfabrik“ von 1852, wurde zum Dukatenesel der Familie.

1873 gab Heinrich die Pacht an seinen Schwiegersohn Paul Wahnschaffe ab und lies sich in Hasserode eine stattliche Villa, die heutige Fachhochschule Harz, erichten.

Nach den Führungen werden im historischen Café, im Palas der Burg, zuckersüsse Köstlichkeiten und echter Bohnenkaffee angeboten.

— 
Wasserburg Egeln, Wasserburg 6, 39435 Egeln, Uwe Lachmuth Tel. 039268- 30 861 -Fax -30861   Handy 01608162010 www.wasserburg-egeln.de


Sonntagsführung auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

Das die Egelner Wasserburg einstmals eine der stärksten Festungen in der Magdeburger Börde war sieht man ihr heute kaum noch an. Bereits unter Otto von Hadmersleben wurden ihre Verteidigungsanlagen verstärkt und erweitert. Unter den Magdeburger Domherren, die die Burg um 1430 übernommen hatten, wurde sie um einen größeren Palas und Wirtschaftsgebäude erweitert. Auch sie wussten […]

weiterlesen »


HarzHexe – Indianermuseum in Derenburg

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Indianermuseum in Derenburg im Harz. Eine Zeitreise zu den Ureinwohnern Amerikas, wie geht das? Ja hier im Indianermuseum, welches Esther und Thomas Merbt liebevoll […]

weiterlesen »


HarzHexe – Miniaturenpark in Wernigerode

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Brocken auf dem Gelände des Miniaturenparks, in der gartenarchitektonischen Anlage des Wernigeröder Bürgerparks. Einer der schönsten Miniaturenparks Deutschlands, der „Kleine Harz“. Die Besucher bestaunen […]

weiterlesen »


Nationalpark-Brockenhaus wegen Umbaus vom 4. bis 18. September 2017 geschlossen

Brocken. Das Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus auf Norddeutschlands höchstem Berg bleibt von Montag, dem 4. September bis einschließlich Montag, dem 18. September wegen Bauarbeiten geschlossen. Das Brockenhaus bekommt in diesen zwei Wochen eine behinderten- und brandschutzgerechte neue Eingangstür. Da die Baustelle sich auf den gesamten Eingangsbereich des Hauses erstreckt, ist es leider in dieser Zeit nicht möglich, […]

weiterlesen »


Tag des offenen Denkmals in Egeln im Vorharz

In diesem Jahr steht die größte Kulturveranstaltung Deutschlands, koordiniert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz am Sonntag den 10. September, unter dem Motto „Macht und Pracht“.   Klosterkirche Marienstuhl Im Fokus stehen Denkmale, die baulicher Ausdruck weltlicher und religiöser Machtverhältnisse der vergangenen Jahrhunderte sind. Hierzu zählen prächtige Schlösser, mächtige Kirchen und Patrizierhäuser mit aufwendigem Bauschmuck ebenso […]

weiterlesen »


HarzHexe – Burg Falkenstein im Selketal im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe vor der Burg Falkenstein im Selketal. Hoch über der Selke, inmitten des Europäischen Naturschutzgebietes, erhebt sich auf einem Bergsporn die Burg Falkenstein. Im Jahr 1120 taucht Burchard […]

weiterlesen »


Burgabend im Burg- und Schlossmuseum Allstedt mit Matthias Kießling & Maire Bretnach am 9. September 2017

Burgabend am 09.09. 2017 um 20 Uhr – Celtic Cousins – Strings like Voices – Matthias Kießling & Maire Bretnach Die Riverdance Geigerin Máire Breatnach ist eine Ausnahmeerscheinung in der irischen Musikszene. Die virtuose Geigerin und Komponistin war an fast allen wichtigen irischen Produktionen der letzten Jahre beteiligt: Auf Geige, Viola, Whistle, Piano, Keyboards, Gitarre, […]

weiterlesen »


Burgführung mit dem Bördeboten auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

An jedem ersten Sonntag im Monat lädt die Egelner Wasserburg zu einer Öffentlichen Burgführung ein wobei man Dinge entdeckten kann die dem normalen Besucher verborgen bleiben. Doch an diesem Sonntag einmal aus anderer Sicht. Der langjährige Vorsitzende des Egelner Heimatverein Rolf Wegerich hilft noch immer gern aus wenn der Museumsleiter einen Führungstermin nicht absichern kann. […]

weiterlesen »


Glashände gießen in der Glasmanufaktur Harzkristall

Samstag, 5. August 10:00 – 16:00 Glasmanufaktur Harzkristall Im Freien Felde 5, 38895 Derenburg Wie müssen sich die Hollywood-Stars wohl fühlen, wenn sie sich auf dem berühmten Walk of Fame verewigen? An der Prominenz arbeiten wir noch, aber wir können ja schon mal üben 🙂 Wie geht das?   Direkt in der Hütte wird aus […]

weiterlesen »


Kunstausstellung NATUR – MENSCH in Sankt Andreasberg wird am 16. September 2017 eröffnet

Kunstwerke zwischen Natur und Mensch: 23. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ – 68 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Bildhauerei/Skulptur werden 17. September bis 15. Oktober 2017 in Sankt Andreasberg gezeigt. Das mit dem Andreas-Kunstpreis ausgezeichnete Werk des Jahres 2016 “Meister 2″ von Anna Grau. Die 23. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ wirft ihre Schatten […]

weiterlesen »


Bauernmarkt auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

Im Flair der über 800 Jahre alten Wasserburg lädt die Stadt Egeln am Sonntag den 09. Juli wieder zu einem Bauernmarkt ein. Auf Unter- und Oberburg präsentieren sich von 11:00 bis 16:00 Uhr Direktvermarkter aus ganz Sachsen-Anhalt mit ihren Produkten und laden zum Kosten und Kaufen ein. Blumen, Kräutertöpfe, frisches vor Ort gebackenes Brot, Wurstwaren […]

weiterlesen »


HarzHexe – Schloss Stolberg im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Schloss in Stolberg. Hoch über Stolberg im Harz, befindet sich das Schloss von Stolberg und es zieht schon von weitem die Blicke auf sich. […]

weiterlesen »


HarzHexe – Schloss Wernigerode im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Willkommen in Wernigerode, ich stehe hier vor dem Agnesberg. 120 Meter hoch über der Stadt, liegt das Schloss Wernigerode. Im Jahr 1121 wurde es zum ersten Mal erwähnt. Schon […]

weiterlesen »


Indianermuseum Derenburg – Märchenmittwoch im Tipizelt

Mittwoch 28.6.   15 Uhr, Mittwoch 5.7.   15 Uhr, Mit den Kindern setzen wir uns ins Tipizelt, um indianischen Märchen und Legenden zuzuhören. Wir beginnen mit einem indianischen Kinderlied…getrommelt….danach startet die Märchenstunde im Indianerzelt. Wir laden ein in die Geschichten der Indianer einzutauchen.  Max. Teilnehmerzahl 20 Kinder Kurze telefonische Anmeldung erforderlich. 0176-82663964 Preis: 4,00 € (Eintritt ins Museum, mit Märchenstunde […]

weiterlesen »


Pilgertour durch den Harz – auf 73 Kilometern Klöster, Kirchen und reizvolle Natur entdecken

Klöster waren und sind Schatzkammern der Geschichte, Orte des Wissens und Bewahrens, Stätten des Gebets. Heute finden sich im Harz viele gut erhaltene Klöster und Kirchen, teilweise mit bedeutenden Kirchenschätzen. Foto: Kloster Drübeck – Paul Bertrams Auf dem Harzer Klosterwanderweg erholen sich Körper, Geist und Seele. Finden Sie hier Ruhe und Entspannung auf einer Wanderung […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & HarzTour.de & Harz-Tourismus.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de