HarzTour.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebLink | HarzWebShop | ?

„Halberstadt brennt“ – das lange vergriffene Buch von Werner Hartmann

Zur Zerstörung der Stadt wurde anlässlich der Sonderausstellung im Städtischen Museum wieder neu aufgelegt.

Pünktlich zur neuen Sonderausstellung im Städtischen Museum Halberstadt „Fast ein Jahrhundert Leben. Werner Hartmann – Chronist der Stadt“ hat der Geschichtsverein die bereits lange vergriffene Publikation von Werner Hartmann „Halberstadt brennt. Eine Dokumentation über Halberstadt im Luftkrieg 1944-1945, insbesondere über die Zerstörung der Stadt am 8. April 1945“ neu herausgegeben.

Das Städtische Museum will mit dieser Neuauflage an die Zerstörung Halberstadts vor 75 Jahren erinnern, denn mit seinem Buch „Halberstadt brennt“ bietet Werner Hartmann die bisher umfangreichste Aufarbeitung dieses historischen Ereignisses. Durch die Kombination von historischen Fakten, Fotos und Zeitzeugenberichten zeigt er das ganze Ausmaß dieser Katastrophe, die noch lange schicksalshaft nachwirkte, selbst, als schon längst alle Trümmer beräumt waren.
Ab sofort ist das Buch im Städtischen Museum sowie in der Buchhandlung Schönherr für 13,95 € wieder erhältlich.
Zur Eröffnung der Sonderausstellung, am 15. Februar 2020, um 15 Uhr, besteht Möglichkeit das Buch von Werner Hartmann signieren zu lassen.

Begleitend zur Ausstellung findet am Sonntag, 5. April 2020, um 15 Uhr eine „Schatzgeschichte bei Kaffee und Kuchen“ mit Werner Hartmann statt, in der mit dem „Chronisten Halberstadts“ die Zerstörung der Stadt am 8. April 1945 thematisiert und an die grausigen Ereignisse in Konsequenz des Zweiten Weltkriegs erinnert wird.

http://www.museum-halberstadt.de


Band 17 der Nationalpark-Schriftenreihe erschienen

„Heile Welt Nationalpark?“ ist als Druckversion und Download erhältlich. Der 17. Band der Nationalpark-Schriftenreihe „Heile Welt Nationalpark?“ ist druckfrisch für 5 Euro + Versand beim Nationalpark oder in den Nationalparkhäusern erhältlich, ebenso wie zahlreiche frühere Bände. Er steht auch – wem es digital genügt – als kostenloser PDF-Download auf der Nationalpark-Webseite zum Herunterladen zur Verfügung. […]

weiterlesen »


Frankenberger Winterabend auch 2020

Auf in die 22. Saison der Frankenberger Winterabende: Vorträge plus Diskussion erneut aktuelle historische, politische und theologische Themen auf. Wie schon zwei Jahrzehnte lang finden die Frankenberger Winterabende im Kleinen Heiligen Kreuz statt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, auf Ausnahmen wird hingewiesen. Mittwoch, 22. Januar 2020 Am Mittwoch, 22. Januar 2020 referiert der Politologe […]

weiterlesen »


Naturerlebnis-Programm 2020 des Nationalparks Harz ist online

Fast 1000 Termine und Veranstaltungen für Natur-Fans Das Naturerlebnis-Programm 2020 des Nationalparks Harz steht ab sofort als Downloadversion auf unserer Internetseite www.nationalpark-harz.de zur Verfügung. Etwa 1000 Termine und Veranstaltungen werden unseren Gästen angeboten. Für Naturbegeisterte gibt es im Nationalpark Harz zusammen mit Nationalpark-Rangern, Förstern und den Mitarbeitern der Nationalparkhäuser zu allen Jahreszeiten viel zu entdecken. […]

weiterlesen »


#meinbildfürgoslar – Kalender von Goslar-Liebhabern ab sofort erhältlich

Der Kalender #meinbildfürgoslar ist das Ergebnis eines Online-Fotowettbewerbs der GOSLAR marketing gmbh – der erste Kalender von Goslar-Liebhabern für Goslar-Liebhaber. Er zeigt die schönsten Seiten der Kaiserstadt, aufgenommen von Hobby-Fotografen. Herausgekommen sind liebevolle Detailaufnahmen von Alltagsbegegnungen, ungewöhnliche Perspektiven der Goslarer Wahrzeichen und eine Stimmung, wie sie nur von echten Goslar-Fans eingefangen werden kann. Wir waren […]

weiterlesen »


Das Gutscheinbuch für Goslar und den Harz 2020 ist ab sofort erhältlich

Das Buch heißt jetzt „Genusspunkte Goslar, Harz & mehr“ und erscheint in einem neuen Look – statt Dunkelblau kommt es jetzt in einem satten Dunkelrot daher. Doch ansonsten ist alles, wie gewohnt: Hochwertige 2für1-Gutscheine aus den Bereichen Gastronomie, Einkaufen und Freizeit warten auf die Nutzer des Buches. Mit dabei sind viele bereits bekannte, doch auch […]

weiterlesen »


Mordsharz-Festival

LiteraturFestivalHarz vom 11. bis 14. September 2019 Ein Festival – vier Orte – drei Bundesländer. Das Mordsharz-Krimifestival ist über die Jahre immer weiter gewachsen, internationale Bestsellerautoren kommen inzwischen in den Harz, um aus ihren aktuellen Krimis und Thrillern zu lesen, seit dem vergangenen Jahr ist auch Nordhausen, also Thüringen, mit dabei und es gibt inzwischen […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harztour.de & Impressum.