HarzTour.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebLink | HarzWebShop | ?

Salz- und Lichterfest 2019

Bad Harzburg feiert im Lichtermeer

Am 24. und 25. August erstrahlt Bad Harzburg zum alljährlichen Salz- und Lichterfest wieder im Glanz tausender Lichter.

Bad Harzburg feiert den Beginn der Soleförderung im Jahre 1575. Live-Musik, stimmungsvolle Illuminationen, Kinderbereich, Schlemmer- und Stöbermeile sowie ein großes Feuerwerk – all das bietet das Lichterfest bei freiem Eintritt.

Weiteres besonderes Highlight ist das nunmehr 5. Wipfelleuchten auf dem Baumwipfelpfad Harz, welches am 24. August die Wipfel in besonderem Licht erstrahlen lässt.

Musikvergnügen auf sieben Bühnen
Auf der Open-Air-Festmeile in der Innenstadt wird das ganze Wochenende gefeiert und getanzt. Mit unterschiedlichsten Live-Acts und DJs wird hier für jeden Musikgeschmack etwas geboten. Egal ob aktuelle Partymusik, das Beste aus den 90er Jahren, bezaubernde Klaviermusik oder sanfte Klänge.
„Minuspol“, „Captain Dance“, „Mighty Mike“, „Schmeisig“, „Skotty der Eismann“  oder  „DJ Airbeck“ sorgen für Stimmung auf der Festmeile. 

Bad Harzburg leuchtet
Sobald es dunkel wird, entfaltet das Salz- und Lichterfest seine wahre Pracht: Der Stadtpark verwandelt sich am Abend mit über 15.000 Kerzen, Lampions, Laternen und Flammschalen in ein zauberhaftes Lichtermeer, das Ufer der Radau wird mystisch erhellt und auf dem gesamten Festgelände sind zahlreiche moderne Lichtinstallationen zu finden. Kreative, wandelbare Lichtornamente laden das Publikum zum Mitmachen ein. Neu im Programm ist Jome-Art. Das persönliche Lightpainting-Bild wird ein echtes Erinnerungsstück für zu Hause.

Zum würdigen Abschluss des Tages malt Bad Harzburg um 22:22 Uhr mit einem spektakulären Feuerwerk tausende funkelnde Lichter in den Abendhimmel.

5. Wipfelleuchten auf dem Baumwipfelpfad
Zur „blauen Stunde“ erwartet die Besucher beim Wipfelleuchten auf dem Baumwipfelpfad Harz eine eindrucksvolle Licht- und Soundchoreographie. Rauschende Bäume, wandelnde Lichtgestalten in luftigen Höhen und eine Trapezkünstlerin  mit nautischen Programm in der Krone machen den Samstagabend im Kalten Tal zu einem magischen Erlebnis, das man auch ganz entspannt im Beachclub mit Bar und Lounge genießen kann. Hier sorgt DJ Poly für die passende musikalische Untermalung und rundet das Wipfelleuchten stimmungsvoll ab.

Besucher dürfen gespannt sein, so wird das gesamte Programm unter dem Fokus der Elemente zusammengestellt. „Elements“ das bedeutet Feuer, Wasser, Licht und Erde werden in das Programm eingebunden und entführen den Gast in die bezaubernde Welt der Wipfel. Der Eintritt kostet 6 Euro.

More sights – Rund ums Fest
Das gesamte Wochenende können die Besucher auf der Stöbermeile in der Schmiedestraße und auf dem Flohmarkt nach großen und kleinen Schätzen suchen. Genießer oder auch einfach nur Hungrige finden auf der Schlemmermeile alles, was der Magen begehrt. Auf dem Französischen Markt heißt es wieder: „Leben wie Gott in Frankreich“. Der Spielpark bringt mit seinen zahlreichen Attraktionen garantiert alle Kinderaugen zum Leuchten.

Tipp des Veranstalters:
Für eine entspannte An- und Abreise sorgt das P&R System. Besuchern wird geraten die ausgewiesenen Parkplätze (Freizeitzentrum Harlingerode und Rennbahn/Silberbornbad) zu nutzen, um mit dem Shuttleservice in den Festbereich zu gelangen. Die genauen Abfahrtszeiten der kostenlosen Busse sind auf der Internetseite und im Flyer einsehbar. Die Route führt dabei vom Freizeitzentrum Harlingerode weiter über Rennbahn/ Silberbornbad zum Rathaus und entsprechend zurück. Zudem raten die Veranstalter auf das Mitbringen von Rucksäcken und großen Taschen zu verzichten.

Mehr Informationen gibt es
unter www.salz-und-lichterfest.de,

unter www.baumwipfelpfad-harz.de.


Goslar – Bühne frei: „Open Stage“

Unter den Schlagwörtern „#meingoslar #meinebühne“ bietet die offene Bühne eine Plattform für Songs, Poetry, Comedy, Tanz und vieles mehr. Jeder, der sich ausprobieren will und mitmachen möchte, bekommt 10 Minuten Auftrittszeit. Für die technische Grundausstattung und eine Moderation ist gesorgt. Instrumente bitte selber mitbringen. Kurzentschlossene Künstler und natürlich auch Zuschauer sind herzlich willkommen. Schaut vorbei und […]

weiterlesen »


Halbzeit bei Theaternatur2019

Festival der darstellenden Künste findet noch bis Sonntag statt. Benneckenstein (thea). Das Publikum bleibt Theaternatur – das Festival der darstellenden Künste auch in seiner fünften Spielzeit gewogen. Auch Regen und eine deutliche Abkühlung konnten der Beliebtheit nichts anhaben. „Wir hatten zwar auch mit Wetterunbilden zu kämpfen, mussten aber bisher keine unserer Aufführungen abbrechen. Wir hoffen, […]

weiterlesen »


Halten Mauern etwas auf?

Mit #BerlinBerlin, einem Gastspiel des Theaters Strahl aus der Hauptstadt Berlin, wird beim Festival Theaternatur2019 ein preisgekröntes Sprechtheater auf der Waldbühne in Benneckenstein aufgeführt. Die Geschichte handelt vom Bau der Berliner Mauer und wie der „Antifaschistische Schutzwall“ eine Familie über Jahrzehnte zerreißt. Und dann ist plötzlich die Grenze offen. Benneckenstein (thea). Ausgezeichnet mit dem Friedrich-Luft-Preis […]

weiterlesen »


HarzHexe – Walpurgishalle auf dem Hexentanzplatz im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harztour.de vorstellen. Ich stehe hier vor der Walpurgishalle auf dem Hexentanzplatz bei Thale. Die Idee zur Walpurgishalle stammte von dem Maler Hermann Hendrich. Dieser entschied sich die Halle auf dem Hexentanzplatz […]

weiterlesen »


DIE MUSICAL NIGHT 2019 im HARZER BERGTHEATER THALE

Erleben Sie DIE Musical Night 2019 auf der wohl schönsten Naturbühne Deutschlands- dem Harzer Bergtheater Thale. Bekannte Highlights der erfolgreichsten und beliebtesten Musicals, wie „Elisabeth“, „Cats“, „Tanz der Vampire“, „Das Phantom der Oper“ oder „Mamma Mia“ sowie Hits aus weiteren aktuellen internationalen Erfolgsproduktionen werden erklingen und den Abend romantisch mit großen Gefühlen, aufregend und spektakulär werden lassen.  Als Stargast […]

weiterlesen »


Halberstadt – Wein und Genüsse, Geschichten und mehr – Erlebnisabend im Schraube-Museum

Wieder einmal ist das Fräulein Klara, ihres Zeichens Hausmädchen bei der gutbetuchten Familie Schraube, etwas übermütig und lädt sich Gäste ein. Gerne präsentiert sie die wunderschöne Wohnung aus der Zeit um 1900, die heute bürgerliches Leben der Jahrhundertwende im Original zeigt. Doch Sie ist nicht alleine. Ein guter Freund der Herrschaften ist ebenfalls im Hause, […]

weiterlesen »


Essex Jugendorchester in Halberstadt

Essex ist ein Land im Süden von England. Das Land hat eine sehr große Tradition von Musik in Schulen, Hochschulen und Gymnasien. Für das Jugend im Land gibt es die Chance, mit irgendein der besten englischen MusikerInnen zu arbeiten, in der Form der Essex Music Service, eine Organisation, die Unterrichteren und Veranstaltungsgelegenheiten an jungen MusikerInnen […]

weiterlesen »


Harz Energie bringt das Seefest zum Leuchten

Sommer, Sonne, Vienenburg: von 9. bis 11. August 2019 findet wieder das beliebte Vienenburger Seefest unter dem Motto „Feuer und Wasser“ statt. Drei Tage Lebensfreude und Urlaubsstimmung pur – die Besucher erwartet auch in diesem Jahr ein volles Programm. Dieses Programm wäre ohne zahlreiche Sponsoren und Spender nicht möglich. Allen voran der Premiumsponsor Harz Energie […]

weiterlesen »


HarzHexe – Schloss Stolberg im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harztour.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Schloss in Stolberg.Hoch über Stolberg im Harz, befindet sich das Schloss von Stolberg und es zieht schon von weitem die Blicke auf sich. Vom […]

weiterlesen »


HarzHexe – Konradsburg bei Ermsleben im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harztour.de vorstellen. Ich stehe hier vor der Konradsburg bei Ermsleben, ein romanisches Kleinod am Harz. Die anderthalb Kilometer südlich von Ermsleben gelegene Konradsburg, am nordöstlichen Harzrand, gehört mit dem um 1200 […]

weiterlesen »


Laroranja – Das Geheimnis der Himmelsscheibe auf der Waldbühne Altenbrak

Laroranja zieht nach dem Tod ihrer Eltern ziellos durch die Wälder. Ihr Vater gibt ihr kurz vor seinem Tod die Himmelsscheibe. Das Geheimnis der Himmelsscheibe nimmt er mit ins Grab. Auf einer geheimen Versammlung lernt Laroranja Galvano, den Schmied des Dorfes, Vidu den Holzfäller, Kiosan und Toralf kennen. Vom greisen Toralf, einem alten Freund ihres […]

weiterlesen »


Waldbühne Altenbrak im Harz

Nur knapp zehn Kilometer Luftlinie vom Harzer Bergtheater entfernt liegt, inmitten des wildromantischen Bodetals, die Waldbühne Altenbrak. Auf der zauberhaften Freilichtbühne finden alljährlich von Juli bis September Theater- und Musikfestspiele statt. Zu den Höhepunkten gehört der alljährliche Jodlerwettstreit am ersten Septemberwochenende. Die Waldbühne in Altenbrak ist im Jahre 1951 entstanden. Es handelt sich um eine Naturbühne im Stile eines antiken […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harztour.de & Impressum.