HarzTour.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzShop | Presse | ?

HarzHexe – Konradsburg bei Ermsleben im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe.
Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen.
Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen.



Ich stehe hier vor der Konradsburg bei Ermsleben, ein romanisches Kleinod am Harz.
Die anderthalb Kilometer südlich von Ermsleben gelegene Konradsburg, am nordöstlichen Harzrand, gehört mit dem um 1200 errichteten Chor zu den bedeutendsten Monumenten der Spätromanik im Harz. Zu verdanken ist die Berühmtheit vor allem der reich gestalteten Krypta mit ihren Pfeilern und Säulen. Weit zurück reicht die Geschichte der Konradsburg. Schon im 11ten Jahrhundert war sie die Stammburg der Edlen von der Konradsburg. Um das Jahr 1120 wurde sie zugunsten eines neuen Wohnsitzes des „Falkensteins“ oberhalb des Selketals aufgegeben. Sie wurde daher in ein Kollegiatstift umgewandelt, das schon bald von den Benediktinern übernommen wurde. Mit dieser Stiftung sollte der Mord an Adalbert von Ballenstedt gesühnt werden. Für den heutigen Besucher ist die einstige Klosterkirche, errichtet um das Jahr 1200 von den Benediktinern, ein eindrucksvolles Bauwerk an der „Straße der Romanik“. Erhalten blieb ein Teil des Querhauses und der schlichte Chor. Der Höhepunkt einer jeden Besichtigung ist die schon erwähnte fünfschiffige Hallenkrypta, die zu den bedeutendsten Denkmalen der spätromanischen Architektur des Harzes zählt. Eine Attraktion ganz anderer Art stellt das Brunnenhaus auf dem Klosterhof dar. Dabei wurde das Wasser mittels Esel-Tretrad nach oben gefördert. Vielen engagierten Bürgern ist es zu verdanken, dass in den 80er Jahren der Verfall der Konradsburg aufgehalten werden konnte. Bis heute ist der „Förderkreis Konradsburg“ hier sehr aktiv. Den Besuchern werden nicht nur sach- und fachkundige Führungen angeboten, auch ein Cafè und eine schwarze Küche stehen für die Gäste bereit. In Letzterem kann der Besucher zu besonderen Anlässen auch mittelalterliche Köstlichkeiten genießen. Viel Platz im Klosterhof macht die Konradsburg zu einem idealen Gelände gerade für Kinder.
Eure Harzhexe.


Suzette & Ede am 9. Dezember 2017 in der Dorfschänke Herberhausen

Suzette und Ede, ein eher ungewöhnliches Duo. Musikalisch zu weit gefasst für enge Schubladen. Da gibt es Popsongs, Jazziges, Soul und man sagte auch etwas von Dada oder war es Gaga? Sie schreiben ihre eigenen deutschen und englischen Songs, die zu Uprightbass, E- und Akustikgitarre erklingen. Manchmal singen sie zweistimmig. Jedenfalls haben sie viel Spaß […]

weiterlesen »


Neue Sonderausstellung im Egelner Museum auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

Am 10. Dezember eröffnet eine neue Sonderausstellung im Egelner Museum. Das Thema Reformation wurde in Sachsen-Anhalt in diesem Jahr so ausgiebig gefeiert das der Egelner Kabarettist Frank Hengstmann sagte „Wir sind Überluthert“. Trotzdem möchte das Museum Egeln zum Jahresausklang noch einmal Besucher zu einer Sonderausstellung „Vorboten und Folgen der Reformation“ auf die Burg einladen. Über […]

weiterlesen »


Dom und Domschatz zu Halberstadt

Dom St. Stephanus & St. Sixtus Kommen Sie mit in ein anderes Jahrhundert: Sie brauchen nur die Kirchenpforten des Halberstädter Domes zu durchschreiten, schon tauchen Sie ein in eine Welt aus alter Zeit. Hinter der großen Kirchentür mit den schmiedeeisernen Beschlägen verbirgt sich ein Ort für die Ewigkeit: Die Domkirche wurde zwischen 1236 und 1486 […]

weiterlesen »


Die ersten Schneeflocken locken in den Harz

So wie dieser Hirsch in Altenbrak kam der erste Schnee in den Harz. Er beschert jetzt den Besuchern in Sachsen-Anhalt Winterfreuden für die Harzbesucher. Auch wenn Wintersport nur etwas auf dem Brocken möglich ist, für eine Winterwanderung reicht es für alle Besucher. Fotos: Uwe Lachmuth – Hirsch: Mit etwas Glück kann man den Rothirsch in […]

weiterlesen »


Traditionelles Weihnachtskonzert am 26. 12. 2017 um 16 Uhr in der Schlosskapelle des Burg- und Schlossmuseums Allstedt

Für viele Menschen ist es die schönste Zeit im Jahr – die Weihnachtszeit. Die Christen feiern die Geburt Jesu Christi in Gottesdiensten, Messen und in der Familie. Für viele Familien ist der zweite Weihnachtsfeiertag auch ein Anlass in das Burg- und Schlossmuseum nach Allstedt zu kommen. Hier findet seit vielen Jahren in der Schlosskapelle Allstedt […]

weiterlesen »


Oh Du Fröhliche – Adventszeit in Wernigerode

Weihnachtliches Wernigerode 2017 Bis Weihnachten dauert es nicht mehr lange und bald wird sich Wernigerode in ein festliches Gewand kleiden. Damit man bei all den Angeboten den Überblick behält, steht ab sofort die Broschüre „Weihnachtliches Wernigerode 2017″ zur Verfügung. Diese liegt im Rathaus, im Neuen Rathaus, in der Bürgerinfo sowie in der Tourist-Information aus. Hier findet […]

weiterlesen »


Advendsmusik im Burgcafé der Wasserburg Egeln im Vorharz

Am ersten Adventssonntag den 3. Dezember lädt das historische Café in der Wasserburg Egeln zu einem besinnlichen Nachmittag ein. Das Harzer Zitherduo spielt ab 15:00 Uhr weihnachtliche Melodien auf einem Instrument das auch ein bisschen „Weihnachten wie es früher war“ Flair verbreitet. Als Ergänzung zu den Zitherklängen von Heike und Jürgen Frost aus Altenbrak wird […]

weiterlesen »


Irische Weihnacht mit Dizzy Spell auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

Die Hallenser Band Dizzy Spell wird auch in diesem Jahr die Weihnachtszeit auf der Egelner Wasserburg am 02. Dezember ab 18:00 Uhr einläuten. Das bekannte Programm „Irische Weihnacht“ wird in diesem Jahr etwas anders präsentiert, denn Geigerin Kerstin hat an diesem Tag ein Jubiläum, so das Till Uhlmann (einer der besten Drehleierspieler Deutschlands nach Magazin […]

weiterlesen »


HarzVideos – GOSLAR atmet Geschichte aus Jahrhunderten im Harz

Kennen Sie die historische Kaiserstadt Goslar? Wirklich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten? Steigen Sie ein in eine abenteuerliche Kutschfahrt der Superlative! Goslar ist eine Stadt in Niedersachsen. Sie hat den Status einer großen selbständigen Stadt und ist Kreisstadt des Landkreises Goslar. Die Altstadt von Goslar sowie das am südlichen Stadtrand liegende ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg zählen zu den […]

weiterlesen »


HarzHexe – Luisentempel bei Alexisbad

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Luisentempel über Alexisbad. Der Luisentempel ist ein Denkmal in der Ausführung eines Monopteros. Dieser Luisentempel wurde im Jahr 1823 auf einem Felsen, oberhalb des […]

weiterlesen »


Irische Weihnacht mit TRELVA am 09. Dezember 2017 auf Burg & Schloss Allstedt

Trelva spielen traditionellen Folk aus Cornwall, Irland und Schottland und erschaffen sphärische Klänge, mitreißende Tanzmusik und spannende Improvisationen. Bereits im letzten Jahr begeisterte das neue Duo die Liebhaber der traditionellen keltischen Musik deutschlandweit mit ihren innovativen und auch schwelgenden Arrangements und Improvisationen. Claudia Hoffmann lebte nach ihrem Studium der Alten Musik lange Zeit in Cornwall […]

weiterlesen »


Konzert mit Falk am 16. November 2017 in Göttingen

Aufs Genüsslichste gehässig und mit tiefschwarzem Humor – Falk geht wieder auf Deutschland-Tournee und kommt auch in unser schönes Göttingen! Am Donnerstag, den 16.11., hat er nicht nur sein brandneues Album „Skizzen“ mit im Gepäck, sondern auch frische bitterkomische Geschichten auf den Lippen, wenn er ab 21 Uhr im Stadion an der Speckstraße seinem Publikum […]

weiterlesen »


Indianermuseum in Derenburg im Harz.

Eine Zeitreise zu den Ureinwohnern Amerikas, wie geht das? Ja hier im Indianermuseum, welches Esther und Thomas Merbt liebevoll erstellt haben. Seit 5. September 2015 kann man das neu konzipierte Indianermuseum Derenburg am Harz besuchen. Aus 10.000 Jahren Zeitgeschichte wurden über 3000 Exponate aller indigenen Kulturen zusammengestellt. Lebensgroße Diaramen mit Wohngebäuden, Figuren, Tieren zeigen die […]

weiterlesen »


142. Offene Bühne am 9. November 2017 in der “Tangente”

Am Donnerstag, den 9.11., bietet die 142. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. wieder die Möglichkeit in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern. Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen. […]

weiterlesen »


Martinsbauernmarkt auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

Martinimärkte haben in Deutschland bereits eine lange Tradition die bis ins Mittelalter reicht. Vielerorts waren es die letzten großen Märkte vor der Vorweihnachtlichen Fastenzeit. Ebenso war der Martinstag damals auch der Tag an dem Knechte und Mägde ihren Dienstherren wechseln konnten. Mit dem ausgezahlten Geld konnten sie dann auf dem Markt noch wichtige Vorräte für […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & HarzTour.de & Harz-Tourismus.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de