HarzTour.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzShop | Presse | ?

4. Braunlager Sommernachtstraum am 26. August 2017

Am 26. August findet in Braunlage zum vierten Mal der Braunlager Sommernachtstraum statt.

Von 18 bis 24 Uhr wird der Kurpark von Braunlage wieder in ein märchenhaftes Ambiente gehüllt. Hochkarätige Bands treten auf, spielen handgemachte Musik und erstklassige Walk Acts verzaubern das Publikum.

In diesem Jahr wird die seit über 30 Jahren bekannte Saragossa Band die Gäste im Handumdrehen in die Karibik entführen und zum Tanzen animieren.

Egal ob jung oder alt: Mit den Hits der Saragossa Band kam jeder schon in Berührung. Denn nach Big Bamboo ging ihre Karriere mit rasantem Tempo weiter: „Rasta Man“ oder „Za-Za-Zabadak“ machen heute wie damals jedes Fest zum Erlebnis! Mittanzen wird zum Muss, Mitsingen ist unvermeidbar und die Stimmung steigt! Damit ordentlich getanzt werden kann, wird es in diesem Jahr eine Tanzfläche am Ufer des Kurparksees geben.

Ein weiteres Highlight wird der Auftritt des Popduos „CORA“ sein. Bekannt sind die zwei charmanten Damen durch 80er Jahre Hits wie „Amsterdam“ und „In the Name of Love“. Abseits der Bühne unterhält die mobile Frauenband BrassAppeal das Publikum live durch ihre mitreißende musikalische Performance. Außerdem wird das Grand Cirque Leufflér im Park die Gäste mit niveauvollen artistischen Acts verzaubern.

Faszinierende Lichteffekte tauchen den Park in ein märchenhaftes Ambiente und eine kulinarische Meile rundet das hochwertige Angebot ab.  Bei Einbruch der Dunkelheit wird es eine einzigartige Lasershow über dem Kurparksee geben.

Somit wird auch in diesem Jahr wieder in der einmaligen Atmosphäre des Kurparks und am Parkteich ein sehr abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm geboten.

 

Programm

Begrüßung und Moderation durch Radio SAW Moderatorin Frauke Rauner

Salsa Band Mi Solar

Stelzen-Walkact AnneKa Luft

Damenband „Brass Appeal“

Artistik mit dem Grand Cirque Leufflèr

einzigartige Lasershow über dem Kurparksee

80er-Jahre Popduo „CORA“

Mitsingen und Mittanzen mit der Saragossa Band

Vorverkauf

Erwachsene 9 Euro (Abendkasse 14 Euro)

Kinder 6-15 Jahre 4 Euro (Abendkasse 7 Euro)

Online-Ticket hier kaufen

Tickets ab sofort zum Vorverkaufspreis in den Tourist-Informationen in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg erhältlich

http://www.braunlage.de


HarzHexe – Konradsburg bei Ermsleben im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor der Konradsburg bei Ermsleben, ein romanisches Kleinod am Harz. Die anderthalb Kilometer südlich von Ermsleben gelegene Konradsburg, am nordöstlichen Harzrand, gehört mit dem um 1200 […]

weiterlesen »


Burgabend auf Burg Allstedt am 9. September 2017 mit Matthias Kießling & Maire Bretnach

Burgabend am 09. 09. 2017 um 20 Uhr – Celtic Cousins – Strings like Voices – Matthias Kießling & Maire Bretnach Matthias Kießling & Maire Bretnach / Foto: Veranstalter Die Riverdance Geigerin Máire Breatnach ist eine Ausnahmeerscheinung in der irischen Musikszene. Die virtuose Geigerin und Komponistin war an fast allen wichtigen irischen Produktionen der letzten […]

weiterlesen »


HarzHexe – Burg Falkenstein im Selketal im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe vor der Burg Falkenstein im Selketal. Hoch über der Selke, inmitten des Europäischen Naturschutzgebietes, erhebt sich auf einem Bergsporn die Burg Falkenstein. Im Jahr 1120 taucht Burchard […]

weiterlesen »


Harzer Kultur muss zusammenwachsen – Kathrin R. Hotowetz auf der Waldbühne Benneckenstein und bei Mordsharz

Den Organisatoren des Mordsharz-Festivals war es von Beginn an wichtig, ein Literaturevent für den gesamten Harz auf die Beine zu stellen. Weil Literatur nun einmal grenzenlos ist und weil der Harz endlich zu einer Kulturregion zusammenwachsen muss. Letzteres ist auch der Grund, warum der Goslarer Bürgermeister Oliver Junk im vergangenen Jahr Kulturschaffende aus allen fünf […]

weiterlesen »


Spannung und Humor vor traumhafter Kulisse – Volles Programm beim siebten Mordsharz-Festival

Eine Schwedin und eine Isländerin eröffnen das siebte Mordsharz-Festival. Am Mittwoch, 13. September wird Emelie Schepp um 18 Uhr auf dem Schloss Wernigerode aus „Engelsschuld“ lesen und anschließend um 19.30 Uhr Yrsa Sigurdardόttir aus „Sog“. Übersetzt werden sie von den bekannten deutschen Sprechern Julia Nachtmann bzw. Dietmar Wunder. Beide Lesungen der Eröffnungsgala sind Deutschlandpremieren, was […]

weiterlesen »


Cynthia Nikschas am 11. August live im Eulenhof Hörden

Am Freitag, den 11.8. kommt die deutsche Liedermacherin / Singer- Songwriterin Cynthia Nikschas in den Eulenhof Hörden. Cynthia Nikschas / Foto: Veranstalter Vom WDR als DIE Senkrechtstarterin benannt und zu der „Schlag auf Schlag – spezial“ Show mit der WDR BigBand eingeladen, zu Gast bei der NRW Late Night Show oder bei Balcony TV in […]

weiterlesen »


ALADIN kehrt zurück – im Harzer Bergtheater Thale

Nach einer kleinen Pause wird am kommenden Dienstag, dem 08. August das Familienmusical „Aladin und die Wunderlampe“ und „Aladin und die Wunderlampe“ im Harzer Bergtheater Thale zu erleben sein. Dies ist kein Druckfehler, es gibt 2 Vorstellungen, sowohl 11:00 Uhr, als auch 14:00 Uhr.   Weitere Vorstellungen gibt es noch am 15. August und letztmalig […]

weiterlesen »


Burgabend im Burg- und Schlossmuseum Allstedt mit Matthias Kießling & Maire Bretnach am 9. September 2017

Burgabend am 09.09. 2017 um 20 Uhr – Celtic Cousins – Strings like Voices – Matthias Kießling & Maire Bretnach Die Riverdance Geigerin Máire Breatnach ist eine Ausnahmeerscheinung in der irischen Musikszene. Die virtuose Geigerin und Komponistin war an fast allen wichtigen irischen Produktionen der letzten Jahre beteiligt: Auf Geige, Viola, Whistle, Piano, Keyboards, Gitarre, […]

weiterlesen »


Sonderstempel an Glasarche in hölzerner Hand mitten im Nationalpark Harz

Umgeben von der beeindruckenden Flora und Fauna des Nationalpark Harz kann man auf der Hohnewiese die gläserne Arche vom 26. Juni bis 4. September 2017 bestaunen. Dass die Glasarche während ihrer Expedition auch auf dem Weg zum Brocken vor Anker geht, ähnlich der Arche Noah, die der Legende nach auf dem Berg Ararat strandete, verleiht […]

weiterlesen »


Gartendenkmalpflege zum Mitmachen: Gartenträume-Parkseminar im Schlosspark Ballenstedt und auf der Roseburg

Vom 06. bis 08. Oktober 2017 findet im Schlosspark Ballenstedt und auf der benachbarten Roseburg das 15. „Gartenträume-Parkseminar“ statt. Die Veranstalter freuen sich auf das Parkseminar: Dr. Michael Knoppik, Bürgermeister der Stadt Ballenstedt, Felicitas Remmert vom Verein Gartenträume Sachsen-Anhalt e. V. , Bettina Fügemann, Vorsitzende des Fördervereins Roseburg e. V. und Heike Tenzer vom Landesamt […]

weiterlesen »


Burgführung mit dem Bördeboten auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

An jedem ersten Sonntag im Monat lädt die Egelner Wasserburg zu einer Öffentlichen Burgführung ein wobei man Dinge entdeckten kann die dem normalen Besucher verborgen bleiben. Doch an diesem Sonntag einmal aus anderer Sicht. Der langjährige Vorsitzende des Egelner Heimatverein Rolf Wegerich hilft noch immer gern aus wenn der Museumsleiter einen Führungstermin nicht absichern kann. […]

weiterlesen »


Glashände gießen in der Glasmanufaktur Harzkristall

Samstag, 5. August 10:00 – 16:00 Glasmanufaktur Harzkristall Im Freien Felde 5, 38895 Derenburg Wie müssen sich die Hollywood-Stars wohl fühlen, wenn sie sich auf dem berühmten Walk of Fame verewigen? An der Prominenz arbeiten wir noch, aber wir können ja schon mal üben 🙂 Wie geht das?   Direkt in der Hütte wird aus […]

weiterlesen »


HarzVideos – GOSLAR atmet Geschichte aus Jahrhunderten im Harz

Kennen Sie die historische Kaiserstadt Goslar? Wirklich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten? Steigen Sie ein in eine abenteuerliche Kutschfahrt der Superlative! Goslar ist eine Stadt in Niedersachsen. Sie hat den Status einer großen selbständigen Stadt und ist Kreisstadt des Landkreises Goslar. Die Altstadt von Goslar sowie das am südlichen Stadtrand liegende ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg zählen zu den […]

weiterlesen »


„Straße der Romanik“ wächst / Willingmann weiht neues Schild am Marienkloster Münzenberg ein

Die „Straße der Romanik“ wächst: Die beliebte Tourismusroute wird um insgesamt zehn Baudenkmäler erweitert. Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat das entsprechende Schild eingeweiht und damit das Kloster St. Marien auf dem Münzenberg in Quedlinburg (Landkreis Harz) ganz offiziell in die „Straße der Romanik“ aufgenommen: Durch die Erweiterung umfasst die Romanik-Route künftig 88 Bauwerke an […]

weiterlesen »


Unser Harz Juli 2017: Die Harzburg und ihre Kaiser, Nationalpark und Welterbe und viele Harzthemen mehr

Die Harzburg und ihre Kaiser, Teil 1 Nationalpark Harz und UNESCO-Welterbestätten im Harz: Weltweit bekannte Highlights des Harztourismus Vom Harzer Pflanzenfreund zum Meistergärtner in Südafrika – in memoriam Johannes Andreas Auge (1711 – 1805) Erinnerungen aus meiner Heimat um Herzberg am Harz Die 23. Kunstausstellung in Uehrde Neue Literatur zur Nationalparkgeschichte Der Brocken mit Nebel […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & HarzTour.de & Harz-Tourismus.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de