HarzTour.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzShop | Presse | ?

4. Braunlager Sommernachtstraum am 26. August 2017

Am 26. August findet in Braunlage zum vierten Mal der Braunlager Sommernachtstraum statt.

Von 18 bis 24 Uhr wird der Kurpark von Braunlage wieder in ein märchenhaftes Ambiente gehüllt. Hochkarätige Bands treten auf, spielen handgemachte Musik und erstklassige Walk Acts verzaubern das Publikum.

In diesem Jahr wird die seit über 30 Jahren bekannte Saragossa Band die Gäste im Handumdrehen in die Karibik entführen und zum Tanzen animieren.

Egal ob jung oder alt: Mit den Hits der Saragossa Band kam jeder schon in Berührung. Denn nach Big Bamboo ging ihre Karriere mit rasantem Tempo weiter: „Rasta Man“ oder „Za-Za-Zabadak“ machen heute wie damals jedes Fest zum Erlebnis! Mittanzen wird zum Muss, Mitsingen ist unvermeidbar und die Stimmung steigt! Damit ordentlich getanzt werden kann, wird es in diesem Jahr eine Tanzfläche am Ufer des Kurparksees geben.

Ein weiteres Highlight wird der Auftritt des Popduos „CORA“ sein. Bekannt sind die zwei charmanten Damen durch 80er Jahre Hits wie „Amsterdam“ und „In the Name of Love“. Abseits der Bühne unterhält die mobile Frauenband BrassAppeal das Publikum live durch ihre mitreißende musikalische Performance. Außerdem wird das Grand Cirque Leufflér im Park die Gäste mit niveauvollen artistischen Acts verzaubern.

Faszinierende Lichteffekte tauchen den Park in ein märchenhaftes Ambiente und eine kulinarische Meile rundet das hochwertige Angebot ab.  Bei Einbruch der Dunkelheit wird es eine einzigartige Lasershow über dem Kurparksee geben.

Somit wird auch in diesem Jahr wieder in der einmaligen Atmosphäre des Kurparks und am Parkteich ein sehr abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm geboten.

 

Programm

Begrüßung und Moderation durch Radio SAW Moderatorin Frauke Rauner

Salsa Band Mi Solar

Stelzen-Walkact AnneKa Luft

Damenband „Brass Appeal“

Artistik mit dem Grand Cirque Leufflèr

einzigartige Lasershow über dem Kurparksee

80er-Jahre Popduo „CORA“

Mitsingen und Mittanzen mit der Saragossa Band

Vorverkauf

Erwachsene 9 Euro (Abendkasse 14 Euro)

Kinder 6-15 Jahre 4 Euro (Abendkasse 7 Euro)

Online-Ticket hier kaufen

Tickets ab sofort zum Vorverkaufspreis in den Tourist-Informationen in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg erhältlich

http://www.braunlage.de


HarzHexe – Konradsburg bei Ermsleben im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor der Konradsburg bei Ermsleben, ein romanisches Kleinod am Harz. Die anderthalb Kilometer südlich von Ermsleben gelegene Konradsburg, am nordöstlichen Harzrand, gehört mit dem um 1200 […]

weiterlesen »


Brocken-Rundwanderweg wird erneuert – Arbeiten beginnen am 21. August 2017

Wernigerode. Am Montag den 21.8.2017 beginnt der Nationalpark Harz auf dem Brocken mit der Instandsetzung des Brocken-Rundwanderwegs, um die Besucherlenkung auf dem Berg zu optimieren. Diese Instandsetzungsmaßnahmen stehen nur teilweise mit den hohen Niederschlagsmengen in der jüngsten Vergangenheit in Verbindung, die ebenfalls einige Schäden verursacht haben. Vielmehr waren sie schon seit längerem geplant und zeitlich […]

weiterlesen »


FireAbend – Entspannt am Lagerfeuer eine Auszeit nehmen – am 1. September 2017 im Nationalpark Harz

Wernigerode – Braunlage. Am Freitag, dem 1. September, laden die Ranger des Nationalparks zu einer besonderen Abendveranstaltung ein. “FireAbend” / Foto von Christian Grube Während über dem Lagerfeuer ein kulinarischer Leckerbissen aus der Bergwildnis brutzelt, werden stimmungsvolle Bilder und Wissenswertes aus dem Nationalpark präsentiert. Treffpunkt ist um 19 Uhr auf dem Parkplatz an der B4 […]

weiterlesen »


HarzHexe – Friedrichsbrunn

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Friedrichsbrunnen. Friedrichsbrunn ist aber auch ein Ortsteil der Stadt Thale im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Friedrichsbrunn liegt im Naturpark Harz/Sachsen-Anhalt etwa 7 km südlich […]

weiterlesen »


Burgabend auf Burg Allstedt am 9. September 2017 mit Matthias Kießling & Maire Bretnach

Burgabend am 09. 09. 2017 um 20 Uhr – Celtic Cousins – Strings like Voices – Matthias Kießling & Maire Bretnach Matthias Kießling & Maire Bretnach / Foto: Veranstalter Die Riverdance Geigerin Máire Breatnach ist eine Ausnahmeerscheinung in der irischen Musikszene. Die virtuose Geigerin und Komponistin war an fast allen wichtigen irischen Produktionen der letzten […]

weiterlesen »


Unser Harz August 2017: Die Harzburg und ihre Kaiser, Diabas-Steinbrüche im Ostharz und vieles mehr

Die Harzburg und ihre Kaiser, Teil 2; Zum Betrieb der Diabas-Steinbrüche bei Neuwerk nach 1945; „Dort im wehenden Hain wohnt die Begeisterung!“; Ein Vierteljahrhundert Weltkulturerbe – 25 Jahre Denkmalvermittlung; Nationalparkforum: Commerzbank-Umweltpraktikanten 2017 in vier Einsatzstellen Clausthal-Zellerfeld. Zu Beginn des 13. Jahrhunderts fiel die Harzburg in den Besitz Ottos VI., der sie ausbauen und sich letztendlich […]

weiterlesen »


HarzVideos – QUEDLINBURG – „Wiege Deutschlands“ im Harz

„Quedlinburg – Wiege Deutschlands“ – mit diesem Slogan wirbt die UNESCO-Welterbestadt um Besucher. Quedlinburgs Bürgermeister Eberhard Brecht begründete die Entscheidung für den Slogan „Wiege Deutschlands“ mit der Rolle der Stadt zur Ottonenzeit im 10. und 11. Jahrhundert, als viele Reichstage hier stattfanden und damit der Ort der Mittelpunkt des Deutschen Reiches war. Besuchen Sie die […]

weiterlesen »


HarzVideos – ILSENBURG – Luftkurort am Fuß des Brockens

Ilsenburg (Harz) ist eine an der Ilse gelegene Kleinstadt am Nordharz, zugehörig zum Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Schon Goethe und Heine ließen sich in diesem bezaubernden Harzstädtchen für Ihre Werke inspirieren. Lassen auch Sie sich vom Fachwerkidyll, Schloss und Kloster, dem wildromantischen Ilsetal und den Ilsefällen verzaubern. Genießen Sie von hier den wohl landschaftlich schönsten […]

weiterlesen »


HarzHexe – Burg Falkenstein im Selketal im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe vor der Burg Falkenstein im Selketal. Hoch über der Selke, inmitten des Europäischen Naturschutzgebietes, erhebt sich auf einem Bergsporn die Burg Falkenstein. Im Jahr 1120 taucht Burchard […]

weiterlesen »


Harzer Kultur muss zusammenwachsen – Kathrin R. Hotowetz auf der Waldbühne Benneckenstein und bei Mordsharz

Den Organisatoren des Mordsharz-Festivals war es von Beginn an wichtig, ein Literaturevent für den gesamten Harz auf die Beine zu stellen. Weil Literatur nun einmal grenzenlos ist und weil der Harz endlich zu einer Kulturregion zusammenwachsen muss. Letzteres ist auch der Grund, warum der Goslarer Bürgermeister Oliver Junk im vergangenen Jahr Kulturschaffende aus allen fünf […]

weiterlesen »


Spannung und Humor vor traumhafter Kulisse – Volles Programm beim siebten Mordsharz-Festival

Eine Schwedin und eine Isländerin eröffnen das siebte Mordsharz-Festival. Am Mittwoch, 13. September wird Emelie Schepp um 18 Uhr auf dem Schloss Wernigerode aus „Engelsschuld“ lesen und anschließend um 19.30 Uhr Yrsa Sigurdardόttir aus „Sog“. Übersetzt werden sie von den bekannten deutschen Sprechern Julia Nachtmann bzw. Dietmar Wunder. Beide Lesungen der Eröffnungsgala sind Deutschlandpremieren, was […]

weiterlesen »


Starkregenschäden im Nationalpark Harz – eine Zwischenbilanz

Wernigerode. Die Starkregenfälle im Juli 2017 haben im Nationalpark Harz größere Schäden insbesondere am Wegenetz hinterlassen als zunächst angenommen. Besonders betroffen sind die nördlichen Nationalparkreviere des Schutzgebiets. Auf dem Brocken ist besonders viel Regen gefallen. Der Abfluss über Holtemme, Ilse und die zahlreichen Nebenbäche und Gräben war deshalb sehr stark. Innerhalb von 72 Stunden fielen […]

weiterlesen »


HarzHexe – Alexis Erbstollen Selketal

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Herzog Alexis Erbstollen im Selketal. Dieser Stollen wurde im Jahr 1830 unter Leitung des Bergrates J. C. Zinken begonnen. Im Gegenortbetrieb wurde der Herzog […]

weiterlesen »


HarzVideos – Baumwipfelpfad Bad Harzburg: „Auf geht´s! Rauf geht´s!“

Wie wird der Wald aufgewertet und als etwas unendlich kostbares sichtbar gemacht? Der am 8. Mai 2015 eröffnete Baumwipfelpfad in Bad Harzburg überzeugt als neuartige Erlebniswelt mit dem Prädikat: pädagogisch besonders wertvoll – und unterhaltsam dazu! Die ersten neugierigen Besucher der neuen Attraktion im Harz kamen am 8. Mai 2015. Ich war mit der Kamera […]

weiterlesen »


Cynthia Nikschas am 11. August live im Eulenhof Hörden

Am Freitag, den 11.8. kommt die deutsche Liedermacherin / Singer- Songwriterin Cynthia Nikschas in den Eulenhof Hörden. Cynthia Nikschas / Foto: Veranstalter Vom WDR als DIE Senkrechtstarterin benannt und zu der „Schlag auf Schlag – spezial“ Show mit der WDR BigBand eingeladen, zu Gast bei der NRW Late Night Show oder bei Balcony TV in […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & HarzTour.de & Harz-Tourismus.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de