HarzTour.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzShop | Presse | ?

HarzHexe – Burg Falkenstein im Selketal im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe.
Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen.
Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen.



Ich stehe vor der Burg Falkenstein im Selketal.
Hoch über der Selke, inmitten des Europäischen Naturschutzgebietes, erhebt sich auf einem Bergsporn die Burg Falkenstein. Im Jahr 1120 taucht Burchard von der Konradsburg erstmals als Herr zu Falkenstein auf, seit 1155 führen die Falkensteiner in den Quellen den Grafentitel. Um das Jahr 1200 erlangten sie die Vogtei über das Reichsstift Quedlinburg. Graf Hoyer förderte zu Beginn des 13. Jahrhundert den Rechtskundigen Eike von Repgow. Daran knüpft offenbar die Legende, Eike habe seinen „Sachsenspiegel“ auf dem Falkenstein verfasst. Nach Erlöschen der Falkensteiner im Jahr 1334 übernahmen die Herren von der Asseburg im Jahr 1437 die Anlage mit allen Besitzungen. Ihre intensive Bautätigkeit im 15ten bis 17ten Jahrhundert wahrte jedoch den mittelalterlichen Grundcharakter der Burg. Heute beherbergt die Burg ein Museum. In den letzten Jahren wurden viele Räume aufwendig restauriert und in ihren originalen Zustand zurückversetzt. Genannt seien hier der Rittersaal mit der reich gedeckten Tafel, die voll funktionstüchtige „alte Küche“, die Herrenstube, Gotischer Salon mit dem Pleyel-Hammerflügel, die Burgkapelle mit ihren einmaligen hochmittelalterlichen Glasfenstern und der kleinen Schrankorgel. Das heute wieder in altem Glanze erstrahlende Königszimmer im Erdgeschoss, nach Plänen von F. A. Stüler, dient auch als Standesamt. Mit dem Sachsenspiegel und seiner europäischen Wirkung befasst sich eine Dauerausstellung in der Burg. Dieses Rechtsbuch entstand um das Jahr 1220 wahrscheinlich im nordöstlichen Harzraum. Seit geraumer Zeit wird auf der Burg Falkenstein auch wieder die über viertausend Jahre alte Kunst der Falknerei betrieben. Ein erfahrener Falkner zeigt seine Kunst von März bis Oktober dem staunenden Publikum. Die Burg bietet für alle Besucher ein reichhaltiges Programm. Also auf zur Burg Falkenstein im Harz.
Eure Harzhexe.


HarzHexe – Selketal bei Mägdesprung im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier im schönem Selketal, nahe des Ortes Mägdesprung. Diesen mystischen Wanderdurchgang aus Wurzel und Stein, findet Ihr bei einer Wanderung durchs Selketal. Man kann im Tal selbst […]

weiterlesen »


HarzVideos – Burg und Festung Regenstein bei Blankenburg Harz

Willkommen auf der Burg- und Festung Regenstein bei Blankenburg im Harz. Die Burg- und Festung Regenstein,ist von April bis Oktober von 10 bis 18 Uhr und von November bis März bis 16 Uhr für Sie geöffnet. Die Burg und Festung Regenstein ist eine Burgruine, die drei Kilometer nördlich von Blankenburg in Sachsen-Anhalt liegt. Sie ist […]

weiterlesen »


HarzSagen – Teufelsmauer bei Blankenburg im Harz

In südöstlicher Richtung erstreckt sich von Blankenburg aus in Richtung Thale ein eigenartig geformter Höhenzug. Da die grotesken Felsformationen in nahezu gerader Linie aufragen, vermutete die Sage schon früh, dass sie von Menschen geplant, aber von übematürlichen Wesen vollendet wurde. Das geologische Naturdenkmal entstand aus Meeresablagerungen bei der Verwitterung von erhärtetem Sandstein. Der Volksmund dichtete […]

weiterlesen »


HarzHexe – Großvaterfelsen in Blankenburg

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier am Großvater Felsen in Blankenburg. Die Teufelsmauer liegt im nördlichen Harzvorland. So gibt es bei Blankenburg die Felsklippen Großvater und Großmutter, welche mit einer Höhe von […]

weiterlesen »


HarzHexe – Burg Anhalt im Selketal zwischen Mägdesprung und Ballenstedt im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier an der Ruine der Burg-Anhalt im Selketal. Die Burg Anhalt ist eine mittelalterliche Festungsruine, auf dem Großen Hausberg zwischen Meisdorf und Mägdesprung im Selketal im Harz […]

weiterlesen »


HarzHexe – Gegensteine bei Ballenstedt im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor der Felsgruppe „Gegensteine“ bei Ballenstedt im Harz. Zwei Kilometer nördlich von Ballenstedt befinden sich zwei steil aufragende Felsnadeln, die Gegensteine. An der Straße von Ballenstedt […]

weiterlesen »


HarzSagen – Gegensteine bei Ballenstedt im Harz

Zwei Kilometer nördlich von Ballenstedt befinden sich zwei steil aufragende Felsnadeln, die Gegensteine. An der Straße von Ballenstedt nach Badeborn führt nach etwa 2 km ein Weg in westliche Richtung (etwa 1,5 km). Im Volksmund heißt der niedriger gelegene Stein “der Laute”, weil er ein starkes Echo zurückwirft, während der andere Stein ” ohne Echo […]

weiterlesen »


HarzVideos – Teufelsmauer „Hamburger Wappen“ bei Timmenrode im Harz

Willkommen bei Harzvideos.de Die Teufelsmauer bei Timmenrode auch Hamburger Wappen genannt. Die bizarre Gesteinsgruppierung liegt immerhin auf 252 Meter über Normal Null bei Timmenrode im Harz und ist Teil der sagenumwobenen Teufelsmauer. Sie erhielt ihren Namen, weil die drei aufrecht stehenden Gesteins zacken an das Wappen von Hamburg erinnern. Eigentlich ist der Name des Felsgebildes […]

weiterlesen »


HarzVideos – Sandsteinhöhlen bei Blankenburg im Harz

Heute befinden wir uns in der Nähe der Burgruine Regenstein, bei Blankenburg, an den Sandsteinhöhlen des Heers. Auf einer großen Waldlichtung sehen Sie eine Gruppe großer Sandsteinfelsen, in welchen sich zahlreiche große und kleine Höhlen befinden. Die Sandhöhlen Im Heers wurden von den Wanderfreunden der Harzer Wandernadel, im Jahr 2009 zur Schönsten Stempelstelle. Ein Besuch […]

weiterlesen »


HarzHexe – Teufelsmauer Hamburger Wappen bei Timmenrode im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Hamburger Wappen bei Timmenrode als Teil der Teufelsmauer. Die bizarre Gesteinsgruppierung liegt immerhin auf 252 Meter über Normal Null bei Timmenrode im Harz und […]

weiterlesen »


HarzHexe – Längste Hängeseilbrücke der Welt an der Rappbodetalsperre im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor der „Weltweit längsten Hängebrücke“ an der Rappbodetalsperre im Harz. Wenn man hier vor der Stahlseilkonstruktion steht, ist es schon spannend ob die Brücke hält was […]

weiterlesen »


„Straße der Romanik“ wächst / Willingmann weiht neues Schild am Marienkloster Münzenberg ein

Die „Straße der Romanik“ wächst: Die beliebte Tourismusroute wird um insgesamt zehn Baudenkmäler erweitert. Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat das entsprechende Schild eingeweiht und damit das Kloster St. Marien auf dem Münzenberg in Quedlinburg (Landkreis Harz) ganz offiziell in die „Straße der Romanik“ aufgenommen: Durch die Erweiterung umfasst die Romanik-Route künftig 88 Bauwerke an […]

weiterlesen »


HarzHexe – Teufelsmauer bei Weddersleben im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier vor der Teufelsmauer in Weddersleben. Die Teufelsmauer im Harz ist eine aus harten Sandsteinen der oberen Kreide bestehende Felsformation im nördlichen Harzvorland, die auf etwa 20 […]

weiterlesen »


Harzhexe – Wolfswarte zwischen Altenau und Torfhaus im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter HarzTour.de vorstellen. Ich stehe hier auf der Wolfswarte bei Altenau. Die Wolfswarte bei Altenau im Harz ist eine Felsgruppe aus Quarzit. Dieses schöne Bruchbergmassiv bietet einen herrlichen Rundumblick, auf große Teile […]

weiterlesen »


Wildbäche, Seen und Wasserfälle – Sommerfotokurse im Harz

Wildbäche, Seen und Wasserfälle, das werden die vorrangigen Motive auf den Fotowanderungen und Fotokursen im Sommer bei Foto-Wandern.com sein. Die Touren werden dabei in fast alle Regionen des Harzes führen, und zusätzlich geht es für eine Fotokurs-Wanderwoche ins Berchtesgadener Land. Himmelreich bei Walkenried / Foto von Andreas Levi – Foto-Wandern.com Auf allen Touren geht es […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & HarzTour.de & Harz-Tourismus.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de