HarzTour.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebLink | HarzWebShop | ?

Waldbühne Altenbrak im Harz

Nur knapp zehn Kilometer Luftlinie vom Harzer Bergtheater entfernt liegt, inmitten des wildromantischen Bodetals, die Waldbühne Altenbrak. Auf der zauberhaften Freilichtbühne finden alljährlich von Juli bis September Theater- und Musikfestspiele statt. Zu den Höhepunkten gehört der alljährliche Jodlerwettstreit am ersten Septemberwochenende.

Die Waldbühne in Altenbrak ist im Jahre 1951 entstanden. Es handelt sich um eine Naturbühne im Stile eines antiken Amphitheaters, die an einem Berghang am Ostrand in Altenbrak gelegen ist. Die stufigen Sitzreihen bieten eine hervorragende Sicht auf die Bühne und Platz für bis zu 900 Besucher. Gerade in den Sommermonaten finden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt. 

Der Spielplan beinhaltet Musikfestspiele und jährlich wechselnde Theateraufführungen. Als traditionelles Highlight gilt der, immer am ersten Sonntag im September, stattfindende „Harzer Jodlerwettstreit“. Einen Besuch ist das Theater, schon aufgrund seiner idyllischen Lage auf jeden Fall wert.

https://www.bodetal.de


Erlebnisspaziergang und Buchlesung „Im Schatten der Hexen“, Anmeldungen ab sofort im Museum möglich

Im vergangenen Jahr veranstaltete die Stadt Halberstadt im Rahmen einer Sponsorenveranstaltung einen Erlebnisspaziergang mit Sektempfang auf den Martinitürmen und anschließender Führung durch Halberstadt auf den Spuren der Romane „Im Schatten der Hexen“ mit Kathrin R. Hotowetz. Die einhellig positive Resonanz regte das Städtische Museum, als verantwortlichen Bereich für die Martinitürme und Kathrin R. Hotowetz an, […]

weiterlesen »


Sonderausstellung im Museum: Fast ein Jahrhundert Leben. Werner Hartmann – Chronist der Stadt Halberstadt

Die bedeutende Geschichte des 1200jährigen Halberstadt hat in der Vergangenheit viele Heimatforscher fasziniert, zum großen Teil interessierte Laien aber auch Fachhistoriker. Einer der bedeutendsten ist und bleibt Werner Hartmann. Er ist ein Zeitzeuge und Chronist der Halberstädter Geschichte und seit 2003 Ehrenbürger der Stadt Halberstadt. Seine Forschungen umfassen den Zeitraum der letzten 70 Jahre, geben […]

weiterlesen »


Aufruf zur Teilnahme Kreativmarkt im Museumshof zu Ton am Dom geplant

Auch in diesem Sommer erwartet die Gäste von Halberstadt wieder ein hochwertiges Programm zum „Ton am Dom“ Wochenende am 4. und 5. Juli 2020. Zu erleben sind „Keramik, Kunst und Köstlichkeiten“. Traditionell beteiligt sich auch das Städtische Museum mit freiem Eintritt, Sonderführungen, einem Flohmarkt und kultureller Umrahmung an den Festivitäten. In diesem Jahr möchte das […]

weiterlesen »


13. Harzer KulturWinter – Hahnenklee: Fackelwanderung

Nur vom Schein einer Fackel geführt, wandern Sie  durch den dunklen Wald rund um den schönen heilklimatischen Kurort. Sie starten jeden Samstag am Kurhaus. Von dort aus wandern Sie bis zu einem der schönen Ausflugslokale, wo Sie bei einer Tasse Glühwein oder Punsch wieder warm werden. Gleichzeitig mystisch und romantisch zeigt sich der Wald im […]

weiterlesen »


13. Harzer KulturWinter – Bad Lauterberg: Wandern geht auch in weiß

Die Bad Lauterberger Wanderführer starten ihre Touren mit Wanderlustigen ab Haus des Gastes. Nach einer zünftigen Wanderung an der frischen, klaren Luft wärmt ein prickelnder Glühwein oder Tee in der gemütlichen Atmosphäre in einer der vielen Südharzer Wanderbauden. Wenn’s dann so richtig wohlig warm ums Herz ist, geht es wieder zurück ins Tal. Keine Anmeldung […]

weiterlesen »


13. Harzer KulturWinter – Wernigerode: Sonderfahrt mit dem Traditionszug zum Brocken

Erleben Sie auf unseren Fahrten mit dem Traditionszug Dampfnostalgie im Charme des vergangenen Jahrhunderts. Steigen Sie ein in unsere historischen Waggons und lassen Sie sich von unserer fachkundigen Reiseleitung durch die bunte Stadt am Harz zum sagenumwobenen Brocken begleiten. Genießen Sie auf Ihrer Fahrt in unseren mit historischer Lokomotive bespannten Zügen das überwältigende Panorama des […]

weiterlesen »


13. Harzer KulturWinter – Wendefurth: Führung durch die Talsperre Wendefurth

Ort: Informationszentrum Talsperre Wendefurth, Am Stausee, 06502 Thale Termin: 10.2. – 15.2. jeweils um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr Preis: Erwachsene 4 €, Kinder 2 €, Rentner 3,50 € Die Talsperre Wendefurth dient unter anderem dem Hochwasserschutz und ist der Rappbodetalsperre nachgeschaltet. Bei einer Sonderführung geht es ins Innere der 43,5 Meter hohen […]

weiterlesen »


13. Harzer KulturWinter – Wernigerode: Märchenstunde im Schloß Wernigerode

Ort: Rauchsalon Schloß Wernigerode®, Am Schloß 1, 38855 WernigerodeTermin: 13.2. und 14.2. jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr Die Märchenfee vom Schloß Wernigerode® lädt Kinder und Familien ein, im Rauchsalon am flackernden Kamin Märchen aus alter und neuer Zeit zu lauschen. Es besteht die Möglichkeit durch einen Aufpreis eine Schloss- und Museumsbesichtigung anzuschließen. […]

weiterlesen »


13. Harzer KulturWinter – Harzgerode: Kulinarische Zeitreise durch die Trinkkultur rund um das Harzgeröder Schloss von 1384 bis heute

Nach einer Führung durch das Schloss Harzgerode gehen die Veranstaltungsgäste auf eine kulinarische Zeitreise durch die Trinkkultur rund um das Harzgeröder Schloss von 1384 bis heute. Es werden 5 Trinkgenüsse aus mehreren Jahrhunderten präsentiert und verkostet, dazu wird eine Käsesuppe im Brotmantel gereicht. Dieses Harzgeröder Brot wird nach traditioneller Rezeptur eines Harzgeröder Bäckers hergestellt.Anmeldung erforderlich […]

weiterlesen »


HATIX: Landkreise unterzeichnen Kooperationsvertrag

Urlauberticket HATIX auch im Westharz Rund vier Wochen nach dem Start des Urlauber-Tickets HATIX im West- und Südharz haben die Verwaltungsspitzen aus den Landkreisen Goslar, Harz und Göttingen den Kooperationsvertrag zur gegenseitigen Anerkennung der Verkehrsleistungen offiziell unterzeichnet. Die Landräte Thomas Brych (Goslar) und Martin Skiebe (Harz), Göttingens Erste Kreisrätin Christel Wemheuer sowie Vertretungen vom Nationalpark […]

weiterlesen »


13. Harzer KulturWinter – Uftrungen: Unterirdische Welt erleben – Karsthöhle Heimkehle

Gips, Fledermäuse, tiefe Seen, Grotten, Geologie und Menschheitsgeschichte – die Heimkehle ist ein geschichtsträchtiger Ort. Sie ist aber auch Natur zum Erleben. Drei kleine Flüsschen haben eine mächtige unterirdische Höhlenwelt geschaffen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Höhle bereits im Jahr 1357. Erleben Sie Fledermaus- und Taschenlampenführungen. Bitte eigene Taschenlampen mitbringen.Anmeldung für Gruppen erforderlich! Ort: Höhle […]

weiterlesen »


13. Harzer KulturWinter – Halberstadt: Halberstädter Eiszeit

Ende Januar fällt wieder der Startschuss für die Halberstädter Eiszeit auf dem Fischmarkt in Halberstadt. Bis zum 16. Februar können die Halberstädter und die Besucher der Kreisstadt mitten im Stadtzentrum ihre Runden drehen. Besonders beliebt sind der Faschingslauf und der „2 für 1 – Lauf“ für verliebte Pärchen am Valentinstag. Und da Bewegung an der […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harztour.de & Impressum.