HarzTour.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebLink | HarzWebShop | ?

Bergsee von Güntersberge

Mitten im Harz, zwischen den Hochflächen des Ramberges und des Auerberges im oberen Selketal, liegt der Ort Güntersberge, die kleinste Stadt Sachsen-Anhalts (1200 Einwohner und ca. 450 m ü. N.).

Durch die B 242 verkehrsgünstig gelegen, ergeben sich für die Erholungsuchenden vielfältige Möglichkeiten der Betätigung. Besonders geeignet ist die waldreiche Gegend zum Wandern. Der idyllisch gelegene Bergsee unterhalb der ehemaligen Güntersburg lädt zum Baden oder Rudern ein (ca. 200 m).

Durch die zentrale Lage von Güntersberge sind die schönsten Sehenswürdigkeiten des Harzes in kurzer Zeit erreichbar. Ebenso sind Fahrten mit der nostalgischen Selketalbahn immer ein besonderes Erlebnis (Bahnhof zur Selketalbahn ca. 7 min.).

Stadt Güntersberge ist ein Ortsteil der Stadt Harzgerode im Landkreis und MittelgebirgeHarz. Seit dem 4. April 2001 ist Güntersberge staatlich anerkannter Erholungsort.



(C) bei WordPress & Sitemap & Harztour.de & Impressum.